27.07.10 15:51 Uhr
 487
 

Fußball: 1. FC Köln führt die Bundesliga-Preistabelle an

Der 1. FC Köln führt die Preistabelle der Stehplatz-Tageskarten für die neue Bundesligasaison mit 16 Euro an. Platz zwei geht an den FC Bayern München und den FC Schalke 04. Dort zahlt man 15 Euro für den normalen Stehplatz.

Die preiswerteste der Bundesligamannschaften ist der SC Freiburg. Der Verein aus Süddeutschland verlangt von seinen Zuschauern lediglich zehn Euro.

Ähnlich preiswert ist der SV Werder Bremen und der 1. FC Kaiserslautern mit einem Preis von 11 Euro.


WebReporter: stern2008
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Preis, 1. Bundesliga, Stehplatz
Quelle: www.geld-kompakt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.07.2010 16:26 Uhr von Hubeydubey
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
hmm: Du hast einen Absatz in der Quelle wohl gekonnt ignoriert oder einfach vergessen:

"Aufgrund der unterschiedlichen Preismodelle ist unser Preisvergleich aber mit Vorsicht zu genießen. Denn die Preispolitik ist nicht immer nachvollziehbar. Das zeigt sich am Hamburger SV. Während einige Bundesligisten wie VFL Wolfsburg, 1899 Hoffenheim, Werder Bremen, 1.FC Kaiserslautern und Borussia Dortmund bei manchen Spielen einen Topzuschlag verlangen, gibt es beim Hamburger SV vier unterschiedliche Preiskategorien! Je nach Gegner werden somit 12, 14, 15 oder 19 Euro pro Stehplatz fällig."

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?