27.07.10 13:29 Uhr
 223
 

Sony und Tohoku Universität erzielen Kapazitätssteigerung bei Discs

Sony hat zusammen mit der Tohoku Universität einen Laser entwickelt, der eine Kapazitätssteigerung auf Discs um das bis zu 20-fache gegenüber einer BlueRay Disc ermöglicht. Somit könnte eine 24-teilige Serie auf einer einzelnen Disc untergebracht werden.

Dies wird mit Hilfe eines entwickelten blau-violetten Lasers bewerkstelligt, der einen Output von 100 Watt besitzt und eine Wiederholungsrate von einem Gigahertz. Dadurch wird eine deutlichere Leistungssteigerung im Gegensatz zu herkömmlichen Lasern geschaffen.

Der Nachteil jedoch ist, dass für dieses Format neue Abspielgeräte benötigt werden und die bisherigen Formate mit diesem nicht kompatibel sind. Mit der Marktreife wird in einigen Jahren gerechnet.


WebReporter: Marius2007
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Sony, Universität, Laser, Blu-ray
Quelle: www.bluray-disc.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts
Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.07.2010 13:29 Uhr von Marius2007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eine sehr interessante Entwicklung aber angesichts der nicht vorhandenen Kompatibilität noch Zukunftsmusik
Kommentar ansehen
27.07.2010 13:46 Uhr von Unrealmirakulix
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
wunderbar: hoffentlich setzt sich auch die disk durch, dann geht Aplle mit ihrem Anti-Laufwerk-Mist baden...

´grins#
Kommentar ansehen
27.07.2010 14:13 Uhr von Menthanar
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
"die disc": und mit welcher disc haben sie das geschafft? CD? DVD? bluray?
Kommentar ansehen
27.07.2010 14:18 Uhr von Marius2007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gibt es keine Angaben zu: Da es sich vermutlich um eine Spezialentwicklung handelt die weder DVD noch CD oder sonstiges ist.

Habe gerade ebend extra nochmal nachgeharkt und keine weiteren Details auf irgend einem Newsportal gefunden.

[ nachträglich editiert von Marius2007 ]
Kommentar ansehen
27.07.2010 14:22 Uhr von Menthanar
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
schade, denn dann ist der bezug mit dem "20fachen" an speicherplatz ja auch völlig wertlos.

das 20fache einer bluray fänd ich schon beeindruckend, obwohl ich mich wirklich frage, ob discs allein aufgrund ihrer größe nicht an relevanz verlieren werden.

es sei denn natürlich, die bringen dann discs raus, die das gleiche fassen wie eine blu ray, aber nur noch 1/20 von dem platz einnehmen.

[ nachträglich editiert von Menthanar ]
Kommentar ansehen
27.07.2010 14:25 Uhr von Marius2007
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
20-fache einer BlueRay ist richtig: Leider war dies in einigen Newsseiten nicht zu finden.

Die Kapizitätssteigerung bezieht sich auf das 20-fache im Gegensatz zu einer BlueRay Disc.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Koh Samui: Tschechischer Tourist stürzt Wasserfall hinunter und stirbt
Rotlichtkönig Bert Wollersheim hat eine neue Freundin
Türkei-Rüstungsexporte für Freilassung Yücels von Deutscher Regierung genehmigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?