27.07.10 11:52 Uhr
 245
 

1. FC Köln-Fans in Österreich nach Schlägerei verhaftet

Einige Fans des 1. FC Köln haben ihren Verein ins Trainingslager nach Österreich begleitet. Dort gibt es jetzt Ärger.

Zwei FC-Fans sind nach einer heftigen Schlägerei mit Einheimischen in der Tröpolacher "Salve-Bar" verhaftet worden. Sie sollen unter anderem mit Tischen und Stühlen um sich geworfen haben.

Bei den Auseinandersetzungen soll es vier teils schwer Verletzte gegeben haben. FC-Fansprecher Reiner Mendel distanzierte sich von den Tätern.


WebReporter: kroeten-joe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Köln, Österreich, Fan, Schlägerei, 1. FC Köln
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.07.2010 13:04 Uhr von BessaWissa
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Mendel: machen sie sich doch erstmal schlau, bevor sie wie üblich sofort von asozialen ncith fans und Stadionverboten reden.

Mendel raus!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?