26.07.10 23:07 Uhr
 400
 

Russland: Sechs Satanisten wegen Ritualmorden verurteilt

Ein Gericht in Jaroslawl, einem Ort nahe Moskau, hat heute sechs Satanisten wegen Mordes an vier Jugendlichen zu bis zu 20 Jahren Haft verurteilt.

Im Juni 2008 hatten die Teufelsanbeter die Jugendlichen erst getötet und anschließend ihre Leichen verstümmelt. Teile der Leichen sollen von den Tätern auch verspeist worden sein.

Einer der Satanisten namens "Doktor Goth" wurde im Anschluss an das Verfahren wegen Geisteskrankheit in eine psychiatrische Anstalt eingeliefert.


WebReporter: Huhnhut
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gericht, Urteil, Teenager, Satanismus
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul
NRW: Schwiegermutter Kehle durchgeschnitten - Acht Jahre Haft für Täter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.07.2010 23:28 Uhr von Spafi
 
+4 | -8
 
ANZEIGEN
Diskriminierung: Zumindest in Deutschland sollte doch niemand wegen seines Glaubens verurteilt oder beleidigt werden. Hier wird der Glaube der Täter aber eindeutig im negativen Sinne genutzt
Kommentar ansehen
26.07.2010 23:34 Uhr von StrammerBursche
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN
@Spafi: Ganz deiner Meinung. Ich denke wir sollten sie nach Deutschland holen und sie hier nach einer erfolgreichen Delphintherapie, zu vollwertigen Mitgbürgern unserer tollen Republik machen.
Kommentar ansehen
26.07.2010 23:42 Uhr von Spafi
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
@StrammerBursche: Ich sage nicht gegen die Verurteilung wegen der Tat. Aber sie werden eindeutig in der Nachricht auf Grund ihres Glaubens diskriminiert

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?