26.07.10 15:15 Uhr
 336
 

NASA testet neue Mondlandefähre des "Project M"

Die NASA arbeitet derzeit intensiv an verschiedenen Projekten, welche die Raumfahrt voran bringen sollen. Dazu gehören neuartige Plasma-Antriebstechnologien und Hitzeschutzsysteme, aber auch weniger spektakuläre Entwicklungen, wie beispielsweise verbesserte Lebenserhaltungssysteme und Ähnliches.

Ein wichtiges Projekt ist die Konstruktion einer unbemannten Mondlandefähre, "Project M" genannt. Sie soll mittelfristig einen humanoiden Roboter auf den Mond transportieren. Laut Planung wird die nächste Shuttle-Mission den bereits fertiggestellten Oberkörper des Roboters zur ISS bringen.

Die Landefähre selbst hat kürzlich die ersten Testflüge erfolgreich absolviert. Trotz dieser positiven Ergebnisse ist die weitere Entwicklung aber von der finanziellen Lage abhängig: Das Repräsentantenhaus, der Senat und Präsident Obama werden sich diesbezüglich auf einen Etat einigen müssen.


WebReporter: alphanova
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: NASA, Mond, Raumfahrt, Project M
Quelle: www.raumfahrer.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Alkoholmissbrauch erhöht stark die Demenzanfälligkeit
Studie: Je älter die Mutter bei der Geburt desto kinderloser die Töchter
Mexiko: In längster Unterwasserhöhle der Welt 15.000 Jahre alte Knochen gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.07.2010 15:15 Uhr von alphanova
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
In der Quelle ist auch ein Video von einer "Konkurrenzfähre" eines anderen Unternehmens zu sehen, das die Neuzündung des Triebwerks während des Flugs zeigt. Für kurze Zeit denkt man, dass die Fähre jeden Moment auf den Boden krachen wird.. und dann zünden die Triebwerke wieder.
Kommentar ansehen
26.07.2010 15:57 Uhr von Rick-Dangerous
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Find ich gut, dass du dich auch mal an NASA-News wagst, auch wenns die Quelle im Gegensatz zu meiner (nasa.gov) ziemlich einfach macht.

Insgesamt aber eine gute Leistung für eine NASA-News.

Weiter so!

[ nachträglich editiert von Rick-Dangerous ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Schwulenpopaganda für Kitas wird nachgedruckt!
Milliardär aus China übernimmt 9,69 Prozent der Aktien von Daimler
Deutscher Bundestag: Özdemir zerlegt AfD für Yücel-Antrag


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?