26.07.10 15:14 Uhr
 7.775
 

Günter Wallraff: WDR betreibt Selbstzensur aus Angst vor "Bild"

Der Undercover-Reporter Günter Wallraff behauptet, der WDR habe in einem Akt des vorauseilenden Gehorsams ein Portrait über seine Arbeit zensiert. Die herausgeschnittenen Szenen der Dokumentation behandeln seinen Inkognito-Einsatz bei der "Bild"-Redaktion vor 30 Jahren.

Der WDR hatte wohl wegen der Rechtslage Bedenken diese Szenen auszustrahlen und Wallraff bezeichnet dieses Vorgehen als "klaren Fall von Selbstzensur". Denn Axel Springer Vorstandschef Mathias Döpfner selbst habe ihm schriftlich beglaubigt keine juristischen Schritte gegen die Doku einzuleiten.

Der Enthüllungsjournalist ist wegen dieser "Zensur" erstaunt: "Wenn schon der Springer-Verlag, der über Jahre gegen mein Buch ,Der Aufmacher´ prozessierte, kein Problem mit dem Film hat - welches hat dann der WDR?" Der Sender äußerte sich nicht zu dem Vorfall.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Bild, Angst, Zensur, WDR, Günter Wallraff
Quelle: www.dwdl.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Günter Wallraff: Erdogan errichtet eine "islamofaschistische Diktatur"
Günter Wallraff und "Bild"-Chef Kai Diekmann tragen Streit im Ping-Pong aus
Deutscher Fernseh-Ehrenpreis für Günter Wallraff

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.07.2010 16:35 Uhr von penetrada
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
Der WDR will vielleicht davon ablenken, dass die erfolgreichen Methoden der BILD mittlerweile von den meisten erfolgreichen Zeitungen und Fernsehsendern eingesetzt werden. Bei der Loveparade hat auch der WDR versucht, seine Reporter an den Ort des Geschehens zu bringen - vor 30 Jahren wäre das noch ein unanständiges Gafferverhalten gewesen.

Falls ich mich recht erinnere, hat eine WDR-Reporterin darüber berichtet, wie sie bei den Toten und Verletzten von den Helfern und Partygästen wegen der Kamera unfreundlich empfangen wurde (oder war das ein anderer Sender?).
Kommentar ansehen
26.07.2010 16:48 Uhr von Izzo62
 
+28 | -1
 
ANZEIGEN
helldriver: amen!

Auch wenn Wallraff nicht die Reinkarnatur Jesu als Journalist ist, und gerne mal stark polarisiert, ist er einer der wenigen die sich trauen, ein paar heisse Eisen anzufassen.

Unvergessen auch sein Auftritt als türkischer Gastarbeiter. Ich bin ein Fan!

[ nachträglich editiert von Izzo62 ]
Kommentar ansehen
26.07.2010 20:05 Uhr von AnotherHater
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Tja die vom WDR haben halt alle einen kleinen Penis. :D *troll*

[ nachträglich editiert von AnotherHater ]
Kommentar ansehen
26.07.2010 23:13 Uhr von D0M3
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
Günter Wallraff: Ein excellenter Journalist, der sich für nichts zu schade ist! Er hat es nicht verdient zensiert zu werden! Vor allem, weil er gegen Zensur ist! seine Büche und Beiträge sind ein Spiegel unserer Gesellschaft. Aber vllt ist auch diese Zensur ein Spiegel der Gesellschaft
Kommentar ansehen
31.07.2010 10:19 Uhr von makabere_makkaroni
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist einfach nur erbärmlich, das der WDR zensiert. Was könnte Bild denn vorwerfen? Wallraff hat sich ja nichts ausgedacht, er war ja tatsächlich in der Redaktion der Blöd-Zeitung, und hat festgehalten, wie dort gearbeitet wird.

Und eigentlich sind die öffentlich-rechtlichen doch eher für ihre investigativen Programme bekannt, Frontal 21, Report Mainz, etc....Wieso dann diese feige Zensur?
Kommentar ansehen
14.08.2010 11:41 Uhr von denksport
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
investigativen Programme bekannt, Frontal 21, Repo: investigativen Programme bekannt, Frontal 21, Report Mainz
...
das ist irgendein Propagandamüll aber keine mutige aufklärerischer Enthüllungsjournalismus.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Günter Wallraff: Erdogan errichtet eine "islamofaschistische Diktatur"
Günter Wallraff und "Bild"-Chef Kai Diekmann tragen Streit im Ping-Pong aus
Deutscher Fernseh-Ehrenpreis für Günter Wallraff


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?