25.07.10 14:16 Uhr
 107
 

Fußball: Franck Ribéry trainiert wieder

Franck Ribéry hatte Ärger im Rotlicht-Milieu in Frankreich (ShortNews berichtete). Jetzt trainiert er als erster der WM-Teilnehmer, zusammen mit Martin Demichelis, wieder beim FC Bayern München.

Am Sonntag trainierte Ribéry wieder mit seinen Kollegen. Er ist gerade aus dem Urlaub zurück.

Ribéry musste sich nach dem frühen WM-Aus Leisten-Operationen unterziehen und macht jetzt ein Aufbautraining.


WebReporter: marshaus
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Bayern München, Training, Franck Ribéry
Quelle: www.sportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.07.2010 18:57 Uhr von Kutte1969
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Nach: dem kläglichen Aus der Versager-Combo aus Frankreich hatte der gute Franck ja wohl genug Zeit zur Regeneration
Kompliment an Demichelis. Der hat nach dem Deutschland-Spiel bei der WM wenigstens bemerkt, dass da noch ein gewisser Bedarf an Trainingseinheiten besteht.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?