24.07.10 19:46 Uhr
 11.657
 

Video zeigt die unglaublichen Verwandlungs- und Tarnfähigkeiten des Mimic Octopus

Tintenfische und Kraken sind schon seit langer Zeit für ihre komplexen Tarnfähigkeiten bekannt. Diese basieren im Wesentlichen auf der Reizung spezieller Farbzellen, welche der Haut des Tieres je nach Untergrund unterschiedliche Färbungen verleihen. Der Mimic Octopus geht noch einen Schritt weiter.

Er passt nicht nur die Farbe seiner Haut an die gegebenen Verhältnisse an, sondern imitiert auch das Erscheinungsbild anderer Meeresbewohner. Dazu gehören beispielsweise Seeschlangen, Flundern oder Feuerfische. So macht er sich die Eigenschaften anderer Tiere zu Nutze, etwa um Angreifer zu verwirren.

Das erste Exemplar dieser äußerst seltenen Art fand man bereits 2001 in Südostasien. Dort leben die Tiere auf dem flachen Sandboden in der Nähe der Küsten. Ob seine Imitationsfähigkeiten angeboren sind, oder im Laufe seiner Entwicklung erlernt werden müssen, ist bislang allerdings noch völlig unklar.


WebReporter: alphanova
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Tarnung, Tintenfisch, Oktopus
Quelle: www.rp-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.07.2010 19:46 Uhr von alphanova
 
+32 | -1
 
ANZEIGEN
Faszinierende Tiere. Wegen ihrer Seltenheit kann man sie leider nur durch Glück bzw Zufall in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten und eventuell weitere Details über die Imitationsfähigkeiten herausfinden.
Kommentar ansehen
24.07.2010 19:59 Uhr von Jonny-E
 
+15 | -3
 
ANZEIGEN
wey, wey abgefahren. Sehr interessante "News"!
Kommentar ansehen
24.07.2010 20:10 Uhr von C.Suey
 
+19 | -0
 
ANZEIGEN
sehr gutes video, echt unglaublich was sich da so in den meeren rumtreibt. da kann sich die technik noch viel abschauen
Kommentar ansehen
24.07.2010 21:23 Uhr von kidneybohne
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Wow: echt beeindruckend.
Kommentar ansehen
24.07.2010 22:13 Uhr von NetCrack
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Das Chameloen der Meere faszinierend. Mal ne andere News, dankeschön.
Kommentar ansehen
24.07.2010 23:54 Uhr von Jakko
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Shit: Angie getarnt im Urlaub.
Kommentar ansehen
25.07.2010 02:03 Uhr von Peter-Pan1337
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
"News": Sorry leute aber das ist doch allgemein bekannt das Oktopuse(schreibt man so den Plural?) sehr schlau sind. Außerdem "wissen" sie es höchstwahrscheinlich durch Erfahrung und beobachtungen man hat den schon oft sachen beigebracht.
Kommentar ansehen
25.07.2010 05:57 Uhr von wordbux
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
@PokerStar: Geh doch wieder pokern, für mehr reichts wohl nicht.

Ich finde das Video gut, auch wenn es alt ist.
Solche Tiere sind einfach faszinierend.
Kommentar ansehen
25.07.2010 08:31 Uhr von Mecando
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Keine News trotzdem +: Naja, eine wirkliche News ist es nicht.
Aber der Artikel ist interessant und bekommt deswegen ein +. :)
Kommentar ansehen
25.07.2010 09:03 Uhr von opheltes
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
lol: die augen von mimic sehen ja mehr als witzig aus

schickes video
Kommentar ansehen
25.07.2010 19:48 Uhr von perverserPerser
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
AnwALT: eingeschALTet
Kommentar ansehen
25.07.2010 19:55 Uhr von alphanova
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wäre es ein Tittenfisch gewesen, wäre das Alter vermutlich egal.. weil... Titten!!
Kommentar ansehen
25.07.2010 21:04 Uhr von ozheen
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
hat: noch jemand an metal gear solid 4 gedacht ;) ?
Kommentar ansehen
25.07.2010 22:21 Uhr von NoSyMe
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Das Video wurde hinzugefügt: 1. Februar 2008.


Author of NEWS on shortNEWS...you fail!
Kommentar ansehen
26.07.2010 11:17 Uhr von Flare
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Alleskönner: Kraken sind beeindruckende Tiere.

Sie können sich nicht nur verwandeln oder tarnen, sondern auch noch in die Zukunft blicken und WM-Spiele voraussagen. Bemerkenswert!

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?