24.07.10 18:20 Uhr
 978
 

DSDS 2011: Dieter Bohlen setzt auf eine weibliche Siegerin

Dieter Bohlen hat kurz nach der vergangenen DSDS-Staffel und trotz intensiver Vorbereitungen auf das Supertalent, in denen er gerade steckt, seine Ideen und Vorstellungen für die DSDS-Staffel 2011 geäußert.

Bohlen will die Show noch vergrößern und verändern. Diesen Veränderungen sind auch seine Mitjuroren Nina Eichinger und Volker Neumüller zum Opfer gefallen. Die werden in der nächsten Staffel nämlich nicht mehr dabei sein.

Als Siegerin der nächsten Staffel wünscht sich Bohlen nicht nur wegen dem Großen Erfolg von USFO Siegerin Lena-Meyer Landrut eine Frau. Bisher wurde erst einmal eine Frau zur DSDS-Siegerin gekürt. Weiterhin setzt Bohlen aber immer noch auf Emotionen und nicht nur auf Musik in seiner Castingshow.


WebReporter: Susi222
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: DSDS, Dieter Bohlen, Castingshow
Quelle: www.promiflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nadja Abd el Farrag verzichtete wegen Dieter Bohlen auf Kinder
DSDS: Flüchtlingsmädchen Kimiya rührte Dieter Bohlen zutiefst
Thomas Gottschalk findet, Donald Trump ist wie Dieter Bohlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.07.2010 18:49 Uhr von jpanse
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Und? Die gut gestellt Castings sind ja manchmal noch witzig, aber der ganze andere Kack...aber es gibt ja offenbar genug die sich das anschauen...

Der oder die "Siegerin" wird eh wieder untergehen...in dieser Sendung werden keine Superstars "geboren" wann begreift das endlich mal einer von denen?
Kommentar ansehen
24.07.2010 19:00 Uhr von don_vito_corleone
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
wenigstens: Nina "No Plan" Eichinger und die Vollnull Neumüller Pfeife sind raus. Kann man sich die Castings wenigstens in ruhe angucken.
Kommentar ansehen
24.07.2010 20:20 Uhr von BeaconHamster
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Also war die Besprechung und das: Gewinnercasting schon und es wird eine Frau gewinnen.
Kommentar ansehen
24.07.2010 21:47 Uhr von kingoftf
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Bei: der Grütze gab es doch außer Bohlen selbst noch nie einen Gewinner
Kommentar ansehen
24.07.2010 22:42 Uhr von lappicher
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
loool: nach dieser aussage vom bohlen ist ja wohl jeder männliche kanditat wo da jetzt noch mitmacht ein echter volldepp.
Kommentar ansehen
25.07.2010 00:04 Uhr von z0Nk0R
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@lappicher: Woher willst du wissen, dass das nicht nur eine Taktik zur Verschleierung war? Weil wenn jetzt ein männlicher Kandidat "gewinnt", wird keiner daran denken, dass alles ein Fake ist ;) .
Kommentar ansehen
25.07.2010 00:39 Uhr von aktiencrack2009
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
ASSI: Meldung,Assi Sendung los geht rüber und trauert mit der Loveparade ihr oberflächliches Pack
Kommentar ansehen
25.07.2010 08:37 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
damit: Damit bestätigt er ja das da nix mit rechten Dingen zugeht. Denn der Sieger der steht schon vorher fest.
Egal ob die ´Jury´ ausgetauscht wird oder nicht. Egal ob Bohlebn dabei ist oder nicht. Es ist ein komplettes Fake-Format.
Kommentar ansehen
25.07.2010 10:08 Uhr von marcofan
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Vorposter: Richtig! Was da abläuft ist eh nur Betrug von vorn bis hinten. Bei einer der vergangenen " Sendungen" wurde sogar die Jugendaufsichtsbehörde aktiv. Am Besten Glotze solange auslassen, bis der Sender diesen Schrott mangels Einschaltquote absetzt, das geht ganz schnell. Aber es gibt leide noch soviele Deppen, die solchen Müll sich ansehen.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nadja Abd el Farrag verzichtete wegen Dieter Bohlen auf Kinder
DSDS: Flüchtlingsmädchen Kimiya rührte Dieter Bohlen zutiefst
Thomas Gottschalk findet, Donald Trump ist wie Dieter Bohlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?