24.07.10 10:33 Uhr
 88
 

Fußball: Mano Menezes wird als Brasilien-Trainer vorgeschlagen

Brasilien hatte sich für Muricy Ramalho als Nationaltrainer eingesetzt. Diese Bemühungen blieben erfolglos. Nun hat Brasilien sein Augenmerk auf den 48-jährigen Mano Menezes gerichtet.

Der derzeitige Trainer der Corinthians soll, laut Brasiliens Verband CBF, Nachfolger des jetzigen Nationaltrainers Carlos Dunga werden. Der CBF teilte auf seiner Webseite mit, dass Menezes Samstag sagen wird, wie er sich entscheidet.

Laut Aussage des CBF-Präsidenten soll Menezes am 10. August seine Mannschaft gegen die USA anführen. Der Präsident gab dies nach Ramalhos Absage bekannt. Ramalhos Arbeitgeber Fluminense wollte den Vertrag nicht vorzeitig auflösen.


WebReporter: marshaus
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Trainer, Brasilien
Quelle: www.sportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale
Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf
Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.07.2010 11:16 Uhr von HansBlafoo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@marshaus: Schöner Satz aber ich glaube unvollständig ;)

"Der derzeitige Trainer soll, laut Brasiliens Verband CBF, Nachfolger des jetzigen Trainers Carlos Dunga werden."

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD verklagt Ex-Vorsitzende Frauke Petry
Bei Sydney: Weißer Hai greift Schwimmerin an und verletzt sie schwer
Mindestens 30 Tote bei Anschlägen in Afghanistan


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?