24.07.10 10:36 Uhr
 1.598
 

Imbiss-Raub aufgeklärt - Täter waren erst 14 Jahre alt

Die Polizei in Westhofen nahm am vergangenen Donnerstag und Freitag zwei Jugendliche fest, die im April einen Grill-Imbiss überfallen hatten.

Das Duo erbeutete damals nur einen kleineren Geldbetrag. Von Zeugen wurden die Täter als "relativ jung" beschrieben.

Nach Polizeiangaben war der Haupttäter kein unbekannter. Beide Jungen sind mit 14 strafmündig geworden. Die Jungen gestanden und wurden anschließend an ihre Eltern übergeben.


WebReporter: SN-Beobachter
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Täter, 14, Raub, Imbiss
Quelle: www.ruhrnachrichten.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.07.2010 10:36 Uhr von SN-Beobachter
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
Wer in dem Alter auf solche Ideen kommt, der gehört zurechtgestutzt. Und strafmündig oder nicht... die kommen doch eh mit ´nem blauen Auge davon.
Kommentar ansehen
24.07.2010 10:57 Uhr von Kain-AbraXas
 
+19 | -6
 
ANZEIGEN
Einsperren: Einsperren sollte man sie für 4 Jahre. Dann sind sie 18 und wenn sie nochmal auffällig werden dann ganz wegsperren
Kommentar ansehen
24.07.2010 11:03 Uhr von darkdaddy09
 
+18 | -4
 
ANZEIGEN
Die heutige Jugend ist 2 - 4 Jahre im Vergleich: zu der Generation vor 10 bis 20 Jahren voraus.

Man sollte die Strafmündigkeit zumindest bei "Verbrechen" auf 12 heruntersetzen. Das StGB braucht dringend ein Update!!!
Kommentar ansehen
24.07.2010 11:04 Uhr von syndikatM
 
+25 | -11
 
ANZEIGEN
was heißt hier "erst"? manche bekommen schon mit 12 jahren ihr zweites kind, sind verheiratet oder verprügeln mittlerweile schon den zehnten deutschen.
Kommentar ansehen
24.07.2010 11:16 Uhr von strausbertigen
 
+18 | -3
 
ANZEIGEN
Pffff: Wo leben wir eigentlich? Die kennen doch keine Werte keine Ehre, keinen Respekt vor fremdem Eigentum. Einfach nur Knast bringt da gar nix....was ist denn in Deutschland ein Knast bitte? 1 Zimmerwohnung, betreutes wohnen und Essen frei Haus...das sind deutsche Knasts.

Die gehören erzogen, Werte beigebracht, Ehre und was Verantwortung ist....was wir in Deutschland brauchen sind BootCamps wie in den USA für solche Idioten....Rückfallquote fast ausgeschlossen!!!
Kommentar ansehen
24.07.2010 11:23 Uhr von SN-Beobachter
 
+16 | -0
 
ANZEIGEN
da könnte: Arbeitslager helfen. Die brauchen Repekt vor sich selbst und anderen.
Kommentar ansehen
24.07.2010 11:27 Uhr von OJOL
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
An der Stelle wäre ich wieder für einen Elternführerschein der abzulegen ist. Hauptschwerpunkt wäre erzieherische Kompetenz und wer ihn nicht schafft, der wird vom Jugendamt "begleitet". Ich glaube fast, die Kosten kann man durch wegfallende Kosten die durch Straftaten etc. entstehen abdecken. Verstärkte Schaffung von staatl. Internate für Problemfälle wäre sicherlich auch eine Möglichkeit. Anpassung des StGB und verstärkte Konsequenzen für Eltern sind zusätzlich nötig.
Kommentar ansehen
24.07.2010 11:38 Uhr von syndikatM
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
es freut mich fidipussy: dass du dich für diesen beitrag bei shortnews angemeldet hast. und es freut mich wie gut du heute wieder ausschaust. auf die nächsten 50 kartuffelz!
Kommentar ansehen
24.07.2010 12:55 Uhr von wordbux
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
an ihre Eltern übergeben: Warum nicht gleich wegsperren ??
Kommentar ansehen
24.07.2010 13:27 Uhr von DonBaum
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die Jungend von heute hat schlicht und einfach keinen Respekt mehr, oder wollen irgendwie "cool" wirken.(Damit meine ich gewiss nicht alle Jungendliche, man soll ja nicht alle über einen Kamm scheren)
Kommentar ansehen
24.07.2010 14:06 Uhr von Rusty2004
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Direkt einlochen Und wenn es nur mal für 14 Tage ist. Nur so werden die sehen, was ihnen droht, wenn sie auf die schiefe Bahn rutschen.

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Todesraser tötet zwei Buben - nur 6 Monaten Bewährung!
Studie: Alkoholmissbrauch erhöht stark die Demenzanfälligkeit
Studie: Je älter die Mutter bei der Geburt desto kinderloser die Töchter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?