23.07.10 17:37 Uhr
 2.722
 

CSU-Ministerin Beate Merk: Am Missbrauchsskandal sollen Killerspiele Schuld sein

Bayerns Justizministerin Beate Merk (CSU) sieht Zusammenhänge zwischen sogenannten Killerspielen und dem sexuellen Missbrauchsskandal auf Ameland (Short News berichtete).

Sie appellierte erneut für ein Verbot der Videospiele. "Der Weg in die Gewaltkriminalität ist nicht weit, wenn man als junger Mensch Gewalt täglich am Bildschirm übt!", so Merk.

Aufgrund der Ereignisse soll es nach ihrem Willen auch Internetsperren geben. Mit dieser Frage greift sie den Koalitionspartner FDP scharf an: "Wenn man sich ansieht, welche Folgen der Konsum von schädlichen Videos haben kann, ist die Laissez-faire-Politik der FDP bei Kinderpornos im Netz grob fahrlässig."


WebReporter: BoltThrower321
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Killerspiel, Missbrauchsskandal, Internetsperre, Ameland, Beate Merk
Quelle: www.golem.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

42 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.07.2010 17:37 Uhr von BoltThrower321
 
+53 | -6
 
ANZEIGEN
Ja nee...is´ klar. Soviel Inkompetenz auf einmal ist schon ein Armutszeugnis. Ich kenne die ganzen Spiele seit der 80ziger und nirgendwo muss man Menschen sexuell missbrauchen.
Kann jeden nur die Quelle empfehlen...mich wundert nichts mehr in diesem Land namens BRD....
Kommentar ansehen
23.07.2010 17:42 Uhr von claeuschen
 
+26 | -3
 
ANZEIGEN
Die Sau: wird wieder einmal durch´s Dorf getrieben.
Warum nur haben manche Politiker so wenig gelernt oder gelesen. Vielleicht hätte sie jemanden fragen sollen, der sich damit auskennt.

http://www.shortnews.de/...

rofl
Kommentar ansehen
23.07.2010 17:45 Uhr von frederichards
 
+30 | -2
 
ANZEIGEN
lol.....rofl....einmal brett immer brett vorm Kopf: Junge, Junge, Politiker sind Schuld, das Familien kein Geld mehr haben und die Jugend ist gefrustet, das sie keine Arbeit oder Ausbildung haben, aber es sind die Spiele, die gefährlich sind.

Ist Skat oder Doppelkopf auch gefährlich? - Jede Sportart ist gefährlicher und da duschen die Jungs alle nackt in der Gruppendusche...

Liebe Politik, weniger Gewalt gegen die Bevölkerung zeitigt weniger Gewalt untereinander in der Bevölkerung.

Die Ministerin hat sich als Verfassungsfeind geoutet, wird sie jetzt vom Verfassungsschutz beobachtet?
Kommentar ansehen
23.07.2010 17:48 Uhr von Neverend
 
+17 | -4
 
ANZEIGEN
Schön wenn man so einen tollen Sündenbock hat, dann kann man so herlich populistisch sein und sogar sein Gehirn ganz abschalten...
Wahrscheinlich ist CounterStrike auch daran schuld das die Butter beim Discounter deutlich teurer geworden ist.
Kommentar ansehen
23.07.2010 17:52 Uhr von custodios.vigilantes
 
+23 | -5
 
ANZEIGEN
Es trinkt der Mensch, es säuft das Pferd: in Bayern ist dies umgekehrt.

Dieser Trulla Merk ist offensichtlich überhaupt nichts peinlich.
Kommentar ansehen
23.07.2010 17:53 Uhr von claeuschen
 
+20 | -5
 
ANZEIGEN
@custodius: Den Spruch muss ich mir merken.

Mir scheint, dass die CSU sich in Sachen Computerspielen beharrlich weigert, an der Realität auch nur als Gast teilzunehmen.
Kommentar ansehen
23.07.2010 17:54 Uhr von nippongirl
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
hmm: Ich dachte immer, solche Faux-Pas kommen nur in den USA zustande, wo man ja auch Russland von der kanadischen Küste aus sehen kann...

btw: Haben die ganzen Kardinäle auch Counterstrike und ähnliches gespielt? Wär doch eine supermoderne Ausrede. Verantwortlich ist von denen doch eh keiner /ironie_off

[ nachträglich editiert von nippongirl ]
Kommentar ansehen
23.07.2010 17:55 Uhr von syndikatM
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
so ist es. daher sollte keine strafe erfolgen, die sogenannten täter waren schuldunfähig und ihr bewusstsein betrübt. der äußere einfluss, killerspiele sind der wahre grund. ihre legalität und die damit verbundenen verantwortlichen sollten vor gericht gezerrt werden. dementsprechend trägt einzig und alleine die legislative, die gesetzgebende gewalt, in unserem fall das deutsche parlament die schuld und muß ab in den knast.
Kommentar ansehen
23.07.2010 17:56 Uhr von AnitaF
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
Sie hat recht. Die Moorhuhnjagd könnte schuld daran sein.
Kommentar ansehen
23.07.2010 17:59 Uhr von Python44
 
+21 | -4
 
ANZEIGEN
RESPEKT !!! Die Kurve von Übergriffen im Ferienlager über Gewaltspiele zu Kinderpornos zu kriegen war sicher nicht einfach. Mit ein bischen Übung kriegt die sicher auch noch "schleichende Islamisierung", "Gen-Mais" und "Kampfhunde" im gleichen Zusammenhang unter ;o)))
Kommentar ansehen
23.07.2010 18:00 Uhr von ZzaiH
 
+13 | -3
 
ANZEIGEN
oha: sind denen die amokläufer ausgegangen um wieder über killerspieler herzufallen...
Kommentar ansehen
23.07.2010 18:06 Uhr von klaudis
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
um es mal: ganz klar zu sagen: diese Dame hat doch nicht alle Latten am Zaun.Wie weltfremd sind die denn eigentlich,aber in Olching in Oberbayern soll auf ein Schulgelände ein Schießstand integriert werden.was sagt die Trulla denn dazu?

http://www.shortnews.de/...

Es ist ja sooooo einfach,diesen ver...... "Killerspielen" die Schuld zu geben,ich spiel die schon solange,hab noch nichts deshalb verbockt - muß ich das etwa jetzt nachholen?
und - wo soll ich da anfangen??????
Kommentar ansehen
23.07.2010 18:09 Uhr von AnitaF
 
+5 | -21
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
23.07.2010 18:10 Uhr von artefaktum
 
+12 | -2
 
ANZEIGEN
So ein Quatsch so was hat nie nur einen(!) Grund.

Die Ministerin mißbraucht diesen Skandal im Gegenteil eher dazu, ihren Hass auf solche Spiele mal in die Öffentlichkeit zu tragen.

P.S.: Zudem: Mit sexuellem Mißbrauch haben solche Spiele ja nun gar nichts zu tun.

[ nachträglich editiert von artefaktum ]
Kommentar ansehen
23.07.2010 18:15 Uhr von klaudis
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
@AnitaF: das kann schon richtig sein,aber dann haben ganz klar die Eltern versagt,die sollten schon drauf achten,was die kids dort machen. aber auch die politik macht es sich zu leicht,es kann doch nicht schwer sein,so eine seite zu sperren. obwohl die ja umgehend wieder neu auftauchen. ich denke,da spielt das geld ne große rolle,und wenn man den fall dutroix oder wie der heißt aus belgien mal beleuchtet,kommen einem doch echte zweifel,ob die politik überhaupt ein interesse dran hat,solche seiten zu schließen.
Kommentar ansehen
23.07.2010 18:25 Uhr von blade31
 
+12 | -2
 
ANZEIGEN
Ich: musste mir gerade die Augen reiben weil ich nicht glauben konnte was ich da lese...

Ego Shooter als Schuldiger für Sexuellen Missbrauch unter Jugendlichen. man ist mir grad schlecht, die CSU Frau sollte aus dem Amt enfernt werden.
Kommentar ansehen
23.07.2010 18:32 Uhr von klaudis
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
anhand: der verteilten Minusse hier,weiß ich ja nun woran ich bin. vielen dank,ich sammle die dinger
Kommentar ansehen
23.07.2010 18:38 Uhr von snfreund
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
naja, die killerspiele sind auch schuld an der unfähigkeit der politiker, also lasst uns die politiker verbieten, jedenfalls solche, die mit zuviel weizen im blut ihre weisheiten von sich geben und damit ein armutszeugnis ohnegleichen ausstellen, .....die kann nur besoffen gewesen sein, sonst kann man solchen müll nicht raushauen, ...
Kommentar ansehen
23.07.2010 18:41 Uhr von klaudis
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
@snfreund: ich kann dir da nur zustimmen,aber sowas von. und nun warte mal ab,wieviele minus du bekommst....
sowas wird hier nicht gern gelesen,hab ich den eindruck

MfG Klaudis
Kommentar ansehen
23.07.2010 18:49 Uhr von strausbertigen
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Wird Zeit: sich irgendwann zu bewaffnen wenns bald womöglich kracht und es heisst: "Wir oder DIE"
Kommentar ansehen
23.07.2010 18:51 Uhr von lopad
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
So ein geistiger Dünnschiss kann auch nur aus den Reihen der CSU kommen.
Kommentar ansehen
23.07.2010 18:54 Uhr von Windelwuff
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
ufff jetzt weiss ich: auch warum Frau Beate Merk CSU-Ministerin geworden ist / ist weil die killerspiele dran schuld sind
Kommentar ansehen
23.07.2010 19:15 Uhr von Carle
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
AHAHAHAH: AHAHAHAHAahahahahHHAAHAH
AHAHAhahahahahaHAHAHAHAH
hahahaha

gez. WOHAHAHAAHAHAhah


ps.: AHAHAHAHAHA
edit: BUAHAHAHAHA
wo leben wir eigtl?!
Kommentar ansehen
23.07.2010 19:24 Uhr von shane12627
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Typisch CSU: Die teuflischste Partei Deutschlands.
Kommentar ansehen
23.07.2010 19:41 Uhr von Near
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Aha Ist chronische Borniertheit eigentlich eine der Aufnahmebedingungen bei der CSU?

Ich kann mir kaum vorstellen dass solche bescheuerten Kommentare und Forderungen allein aus der Überzeugung entstehen die angesprochenen "Zustände" zu verbessern. Hier geht es nur darum etwas zu verbieten das man selbst nicht versteht, für gefährlich hält und/oder von dem man glaubt dass es dem erzkonservativen, christlichen Status Quo zuwiderläuft.

Refresh |<-- <-   1-25/42   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?