23.07.10 14:21 Uhr
 6.308
 

Vorwürfe gegen Menowin Fröhlich wegen Drogenmissbrauch

Menowin Fröhlich ist der Zweitplatzierte der diesjährigen "DSDS"-Staffel und gerät zurzeit immer wieder wegen negativen Schlagzeilen ins Rampenlicht.

Tourmanager Wolfgang Gerk, der Menowin Fröhlich auf seinen Konzerten begleitete, sagte, dass er sehr oft unter Drogen stand und ohne diese gar nichts mehr könne.

Er würde immer wieder Drogen von seinen Freunden angeboten bekommen. Die Rede ist von Heroin, Kokain und auch von Crystal (Amphetamin). Laut dem Event-Manager könne man nicht mit ihm arbeiten.


WebReporter: ronvaradeo1981
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Droge, DSDS, Vorwurf, Menowin Fröhlich
Quelle: www.castingshow-news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"DSDS"-Star Menowin Fröhlich steht vor Haftstrafe: "Ich werde verrecken"
Ex-"DSDS"-Star Menowin Fröhlich zu Gefängnisstrafe verurteilt
Ex-DSDS-Kandidat Menowin Fröhlich wegen Ladendiebstahl angezeigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.07.2010 15:45 Uhr von idcode
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
@KronenPils: Also wenn man es genau nimmt stimmt weder noch.
Amphetamin ist simpel Speed, zumindest sollte. Relativ harmlos war in früheren Zeiten auch in jeder Apotheke erhältlich.

Oder man spricht von der Gruppe von Substanzen auf Amphetaminbasis da kommt einiges zusammen. Das als Crystal bezeichnete ist so ziemlich das härteste in diesem Bereich auch N-Methylamphetamin. Großer Unterschied.
Kommentar ansehen
23.07.2010 15:46 Uhr von Azureon
 
+5 | -6
 
ANZEIGEN
In real you wished you have won the finals of DSDS.... but on Meth.... there it is.
Kommentar ansehen
23.07.2010 15:50 Uhr von Floppy77
 
+12 | -2
 
ANZEIGEN
Der konnte: auch schon vorher ohne Drogen nichts, mit Drogen aber bestimmt auch nicht. Wüsste eh nicht, was ein Event-Manager mit dem arbeiten will, da der Bub nicht mal richtig singen kann, geschweige denn den Text behalten. Mehr als Playback ist da nicht drin, und ich glaub der schafft nicht einmal das Lippensynchron hinzubekommen.
Kommentar ansehen
23.07.2010 16:13 Uhr von wordbux
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Drogenmissbrauch: Warum wundert mich das nicht ?
Kommentar ansehen
23.07.2010 16:16 Uhr von WeirdHouse-Studios
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Meine Fresse Das überhaupt noch über Fernsehverschorfende Gesellschaftsopfer geschrieben wird ist mir unverständlich.....hauptsache die BILD und andere Rotzblätter haben watt zu schreiben.....und wir was zu diskutieren....*lach*

Greetz
Kommentar ansehen
23.07.2010 18:02 Uhr von shadow#
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Scheiss Journalismus? Oder nur ein komplett unfähiger Tourmanager?
Kommentar ansehen
23.07.2010 18:14 Uhr von Bierkeule
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Er ist eh nicht für voll zu nehmen, dieser Möchtegern-Starke. Allerdings halte ich es für übertrieben ihn Heroin & Chrystal-Konsum zu unterstellen. Chrystal macht übrigens SEHR SCHNELL abhängig und lässt das Gesicht in einem Jahr um 10 Jahre altern. Heroin macht ebenfalls sehr schnell abhängig, bzw. bei den meisten sogar sofort. CHRYSTAL IST KEIN SPEED! Speed macht nicht wirklich abhängig, bzw. müsste es hierfür über einen sehr langen Zeitraum regelmäßig eingenommen werden. Schlussendlich (ja ich wollte auch mal das Lieblingswort des ZDF-Schiedsrichterexprerten benutzen) macht er auf mich den Eindruck eines Koksers> abgehoben, dumm und findet sich dabei unendlich COOL! Ja, ich habe ein paar Drogenerfahrungen in meiner Jugend gemacht, nun bin ich aber nur noch Kiffer :o)
Kommentar ansehen
23.07.2010 18:17 Uhr von traurigerbuerger
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Und dieser kleine verzogene Penner ist nun eine Schlagzeile wert? Ich finde die Medien die sich dem rotzer annehmen, sind bedeutend schlimmer als sein "Dasein"!!! Traurig und armes
Deutschland
Kommentar ansehen
23.07.2010 18:21 Uhr von Heldentum
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Die: Promis nehmen doch keine Drogen:-)
Sind doch vorbilder für unsere Jugend.
Kommentar ansehen
23.07.2010 19:19 Uhr von shadow#
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@Bierkeule: Das mit den Unterschieden zwischen Crystal und Speed siehst du falsch.
Nichts davon macht körperlich abhängig.
Bei Crystal sind lediglich die körperlichen Nebenwirkungen deutlich. Und es "knallt" besser.
Das Grundproblem ist, dass den heute 20-jährigen der Generation "3 Tage wach" sämtliches Verantwortungsbewusstsein beim Drogenkonsum abhanden gekommen ist.
Da achtet niemand mehr auf sich und schon gleich gar nicht auf Andere.
Die Genusskomponente fehlt völlig - es geht mittlerweile nur noch um Realitätsflucht.
Dass Speed die ungeschlagene Nummer Eins der härteren Drogen ist, liegt in erster Linie an der Verfügbarkeit und somit auch am Preis.
Die Kids würden sich alles reinziehen, wenn es nur billig genug ist...
Kommentar ansehen
23.07.2010 20:21 Uhr von Wurstwasserpfeiffe
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
*lol*: Me no win...now me sad:D
Kommentar ansehen
24.07.2010 11:18 Uhr von ollolo
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
...sag ich doch: Einmal Asi, immer Asi!
Einmal Knacki, immer Knacki!
Einmal Junkie, immer Junkie!
Einmal Menowin, immer Verbrecher ! ! ! !

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"DSDS"-Star Menowin Fröhlich steht vor Haftstrafe: "Ich werde verrecken"
Ex-"DSDS"-Star Menowin Fröhlich zu Gefängnisstrafe verurteilt
Ex-DSDS-Kandidat Menowin Fröhlich wegen Ladendiebstahl angezeigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?