23.07.10 11:40 Uhr
 182
 

Fußball: Primera-Division-Aufsteiger Alicante bietet drei Millionen Euro für Valdez

Nach Angaben des Blattes "Diario Informacion" ist der spanische Verein Hercules Alicante an einer Verpflichtung von Dortmunds Stürmer Nelson Valdez interessiert.

Nachdem die Dortmunder den Polen Robert Lewandowski verpflichtet haben, ist Valdez im Sturm des Ruhrpottklubs nicht mehr erste Wahl. Er wird hinter Lewandowski und Barrios wohl nur dritte Wahl sein.

Anscheinend ist zwischen dem spanischen Verein und dem Paraguayer schon alles klar. Nur in Sachen Ablösesumme gibt es noch Unstimmigkeiten. Die Dortmunder fordern fünf Millionen Euro. Die Spanier sind bereit, drei Millionen zu bezahlen.


WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Borussia Dortmund, Nelson Valdez, Hércules Alicante
Quelle: www.goal.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: BVB ohne Aubameyang nach Berlin
Fußball/Borussia Dortmund: BVB-Fans rufen zum Boykott gegen Montagsspiel auf
Fußball: Sprint-Star Usain Bolt absolviert Probetraining bei Borussia Dortmund

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.07.2010 14:18 Uhr von Muay_Boran
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
3 Millionen: sind vollkommen ok.
Kommentar ansehen
23.07.2010 14:27 Uhr von Subzero1967
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
5 Millionen: sind vollkommen Okay.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: BVB ohne Aubameyang nach Berlin
Fußball/Borussia Dortmund: BVB-Fans rufen zum Boykott gegen Montagsspiel auf
Fußball: Sprint-Star Usain Bolt absolviert Probetraining bei Borussia Dortmund


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?