22.07.10 19:40 Uhr
 142
 

Formel 1: Nico Rosberg und Michael Schumacher sind gut aufeinander abgestimmt

Nico Rosberg sieht seinen Teamkollegen Michael Schumacher als Verbündeten im Mercedes-Team.

Rosberg meinte, dass beide fast immer gleicher Meinung sind, bringe das Team voran. Das Rennen am Sonntag verspreche noch keinen großen Erfolg.

Nico Rosberg meinte, das Siegerpodest sollte zum Ziel gesetzt werden. Der Sohn von Keke Rosberg hatte auf Siege gehofft und meint, das Team wäre von den Leistungen enttäuscht.


WebReporter: marshaus
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Michael Schumacher, Team, Rennen, Nico Rosberg
Quelle: www.sportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Grid-Girls werden abgeschafft - Fahrer sind skeptisch
Formel 1: Abschaffung der so genannten Grid Girls wird erwogen
Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Grid-Girls werden abgeschafft - Fahrer sind skeptisch
Formel 1: Abschaffung der so genannten Grid Girls wird erwogen
Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?