22.07.10 16:31 Uhr
 2.757
 

Franck Ribéry drohen womöglich bis zu fünf Jahre Haft

Der FC Bayern mache sich große Sorgen über den Ausgang des Verfahrens, kommentierte Karl-Heinz Rummenigge die aktuellen Entwicklungen im Fall um Franck Ribérys Prostituierten-Skandal. Mittlerweile ermittelt nämlich auch die deutsche Staatsanwaltschaft gegen den Profi.

Das könnte schwerwiegende Folgen für den Bayern-Profi haben. Hierzulande kann Sex mit einer minderjährigen Prostituierten mit bis zu fünf Jahren Haft bestraft werden.

Die Münchner Ermittler beobachten momentan den Verlauf des französischen Prozesses. Anschließend wolle man prüfen, ob es auch in Deutschland zu einer Anklage gegen Ribéry kommen kann.


WebReporter: Bonnt
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Prozess, Haft, Anklage, Franck Ribéry, Prostitution
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wahnsinn, wie gut ich spielen kann": Bayern-Star Franck Ribéry lobt sich selbst
Fußball: FC-Bayern-München-Spieler Franck Ribéry fällt monatelang aus
Fußball: Franck Ribéry fällt wegen Oberschenkelzerrung aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.07.2010 16:51 Uhr von Gmull
 
+16 | -4
 
ANZEIGEN
Ribler: Es soll so gewesen sein, dass das Mädchen selber zugegeben hat, dass als Ribery sie nach ihrem Alter fragte sie mit "18" antwortete. So klar ist da gar nichts.
Frankreich hat halt schlecht gespielt, warum sonst wurde das Verfahren noch während der WM zurückgehalten, wenn es doch so eine garstige Straftat war? ;-)
Kommentar ansehen
22.07.2010 17:15 Uhr von fubafan
 
+8 | -16
 
ANZEIGEN
FCB - die Champions in der "Schnacksel-League": Ribery befindet sich wahrlich beim FC Bayern in "bester" (besser: schlechtester) Gesellschaft.

Schon der verheiratete Hitzfeld vergnügte sich zu seiner Zeit beim FC Bayern bekanntlich über Jahre mit der Brasilianerin Rosi Salioni.
Auch Oliver Kahn betrog bekanntlich seine hochschwangere Ehefrau und verließ sie.
Die Sexaffairen beim "FC Bayschlaf" haben schon länger prominenteste Vorbilder. Denn auch der verheiratete Rummenigge betrog dreieinhalb Jahre lang seine Ehefrau mit einer 30-jährigen Frau (Alexandra) aus Karlsruhe. Und auch Uli Hoeness entspannte sich ja schon mit der bis dato unbekannten 28-jährigen Tirolerin Birgit in New York und kehrte erst nach einer mehrmonatigen Trennung wieder zu seiner Ehefrau Susi zurück.
Und dass der zu dem Zeitpunkt verheiratete Franz Beckenbauer und seine jetzige Ehefrau und damalige Geliebte sich bei einer FC Bayern-Weihnachtsfeier nähergekommen sind ist ja wohl auch noch gut bekannt.

So weit so gut, nichts Kriminelles und beurteilen müssen das immer die jeweiligen Ehefrauen, die einem allerdings richtig leid tun können!

Eine neue (kriminelle!) Qualität allerdings wäre es, wenn Ribery tatsächlich von der Minderjährigkeit der des Mädchens gewusst hat. Die minderjährige Lolita-Dirne konnte selbst jedenfalls mangels voller Geschäftsfähigkeit ihr Flugticket wohl kaum selbst ausstellen lassen. Und wenn Ribery sie hat einfliegen lassen, dann hat er ihr wahrscheinlich auch das Ticket, auf dem das Geburtsdatum eingetragen werden muss, besorgt und wusste folglich von ihrem Alter.
Es gibt hier jedenfalls nichts zu beschönigen und keinen Grund für den FC Bayern sich über die Justiz zu echauffieren; dass das gerade passiert ist für mich das eigentlich Skandalöse!

Und völlig unabhängig von der strafrechtlichen Beurteilung:
Herr Ribery und der FC Bayern haben über die Jahre ein Konzept des Musterprofis kultiviert, und zwar das des unglamoureusen, bodenständigen, religiös-ernsthaften Fußballarbeiters Ribery. Und das hat ihm, neben seinen guten Leistungen auf dem Platz, in Frankreich und in Deutschland zu einer Art Ausnahmeerscheinung im Fußball werden lassen. Tenor: "Das ist ein Kerl, der braucht keine ‚straßentaugliche’ Frau um sich zu beweisen, wie all die anderen." Auch, dass er Kraft durch seinen Glauben, auch wenn er islamisch ist, gewonnen hat, wurde positiv gewertet.
Das alles ist schon jetzt - wie schon so oft beim FC Bayern - als reine Augenwischerei entlarvt worden.
Kommentar ansehen
22.07.2010 17:40 Uhr von de_waesche
 
+23 | -9
 
ANZEIGEN
und was: wird aus der kleinen nutte? die kommt wohl straffrei davon? es kann ja nicht sein, dass die ganze welt sich über nen puffbesuch von ribéry aufregt, aber keiner fragt, wie minderjärige ins horizontale gewerbe kommen. wo ist denn hier eine gegenbetrachtung zu erkennen? als kerl bist du doch immer der arsch...
Kommentar ansehen
22.07.2010 17:44 Uhr von s.ansperger
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Naja die Alte, oder besser gesagt Junge erwähnt ja selbst, dass das Ihm das Alter nicht bekannt war.
Und seine Frau, naja, ob die aus Liebe zu ihm hält, wage ich mal bezweifeln. Zudem weiß man ja nicht was bei denen in der Ehe abgeht.
Ich denke nicht, dass er davon gewusst hat und selbst wenn, es war es nicht gezwungen oder sonst was und welcher Jugendlicher heut zu Tage hat denn vor dem 18. Lebensjahr noch keinen Sex und wie viele davon sitzen heute bis 5 Jahre im Knast?

[ nachträglich editiert von s.ansperger ]
Kommentar ansehen
22.07.2010 18:07 Uhr von HBeene
 
+3 | -8
 
ANZEIGEN
...ermittelt die deutsche Staatsanwaltschaft "Das könnte schwerwiegende Folgen für den Bayern-Profi haben. Hierzulande kann Sex mit einer minderjährigen Prostituierten mit bis zu fünf Jahren Haft bestraft werden."

Also wenn ich mir so die letztjährigen Prozesse ansehen (oder eigentlich IMMER)...gibts da MAXIMAL 5 Monate auf Bewährung, besonders da es keine Vergewaltigung war...sonst wären es nur 3 Monate... :-(

Er ist Reich, er kann sich alles erlauben...siehe Tiger Woods!

Der wird sich schon nen guten Anwalt leisten können der ihn da rausholt! Ruf mal bei O.J. an!
Kommentar ansehen
22.07.2010 18:59 Uhr von Kutte1969
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
@HBeene: Sicher ist Ribery reich, aber er kann sich nicht alles erlauben.

In Deinem Zitat steht das Wort "hierzulande" und dann erwähnst Du die beiden US-Amerikaner Tiger Woods und O.J. Simpson.

Frag mal den Kachelmann.
Kommentar ansehen
22.07.2010 21:14 Uhr von Deejah
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
der Typ hat zu viel Geld als das er für so was in den Knast geht.
Kommentar ansehen
22.07.2010 22:08 Uhr von DeeRow
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Richtig: wer weiss denn, ob sie es wirklich gesagt hat und nicht in Hackfresse Ribery n kleiner Pädo steckt...

Beide sollten dran sein.

Dann kann er in Zukunft ja die Leute umdribbeln, die mit ihm das Seifenspiel spielen wollen.


Es geht auch immer um die Signalwirkung. Ein Arzt kriegt wegen jedem Scheiss seine Approbation entzogen, da er "elitär im öffentlichen Interesse steht". Ribery sollte in den Bau. Fertig.
Kommentar ansehen
22.07.2010 22:47 Uhr von uferdamm
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@DeeRow: Ich würde es zwar nicht so hart ausdrücken, aber mich würde dennoch interessieren wie viel Geld an die Junge Dame aus dem Horizontalgewerbe geflossen ist, um ihre Aussage zu korrigieren ;)
Kommentar ansehen
23.07.2010 10:46 Uhr von NemesisPG
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Das Bil der jungen Dame: lässt es kaum zu sie unter 20 Jahre zu schätzen .
Kommentar ansehen
23.07.2010 11:24 Uhr von MrKlein
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
ich: weis nicht wer von euch des bild von der gesehen hat aber die sieht mit sicherheit nicht aus wie 17 eher wie 21!
Kommentar ansehen
23.07.2010 13:22 Uhr von Shin_Chan
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
einigen: hier steht der Neid ins Gesicht geschrieben. Ob Neidisch auf Ribery oder den FCB ist egal. Wird immer nur ein Wirbel um Ribery gedreht dabei waren andere z.B Benzema auch beteiligt.

Das er beim FCB in bester Runde ist, wie gesagt wurde, ist doch egal. Das sind Fussballer, ganz normale Menschen, die können wegen mir ihre Frau 100x betrügen. Richtige Fans beschränken sich nur auf das was aufm Platz passiert, und da ist Ribery nunmal einer der besseren, wobei ich auch find das er ein bisschen zusehr gehyped wird.
Kommentar ansehen
23.07.2010 13:41 Uhr von neminem
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
mal ganz ehrlich: was spielt es in der wirklichkeit für eine rolle ob ich mit einer 17-jährigen schlafe oder mit einer 18-jährigen? da liegen nur monate auseinander. und dieser unterschied soll eine haftstrafe von 5 jahren ausmachen? klar, irgendwo muss man eine grenze ziehen, aber das ist doch lächerlich!

zumal es ne prostituierte war und kein unschuldiges lamm, welches erst betrunken gemacht werden musste, gewaltsam dazu gezwunden wurde oder sonst wie überredet werden musste.
Kommentar ansehen
23.07.2010 15:16 Uhr von NemesisPG
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ihr lieben aufrichtigen Jugendschützer: ihr würdet euch die Füße wund laufen wenn ihr die Möglichkeit hättet mit dieser süßen Schnecke etwas anzufangen .
Verlogene Bande .
Kommentar ansehen
23.07.2010 16:14 Uhr von Hanno63
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
vielleich indirekte Strafe für den Super-Fouler? Wie der van Gaal als spezieller Foul-Trainer (der beste.??) es mit seinen Jungs trainiert hat ,..die blitzschnellen, versteckten, hinterhältigen und "ganz linken" Fouls, welche beim Frankreichspiel aus dem sonst so wahnsinnig schnellen , fast fanatischen Ribery ,nach seinem ersten "linken" Foul , welches ja auch "sofort" gepfiffen wurde,......
einen harmlosen , ja fast verwirrten und damit fast wertlosen Spieler der Franzosen machte,..
und erst das nächste Spiel war wieder in alter Klasse mit dem Riesenpower des Ribery.
Wieviele der versteckten Foul´s (Uefa) hatte er vorher bei van Gaal studiert und hätte da oft keine 10 Minuten spielen dürfen. Allerdings waren es fast immer grossartig getarnte ,blitzschnelle Aktionen, die vielen Gegnern das Spiel zerstörten. (krank)

Sollte Fussball nur noch im Knast spielen oder aber wieder fair spielen und dann erst wieder Begnadigung.

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wahnsinn, wie gut ich spielen kann": Bayern-Star Franck Ribéry lobt sich selbst
Fußball: FC-Bayern-München-Spieler Franck Ribéry fällt monatelang aus
Fußball: Franck Ribéry fällt wegen Oberschenkelzerrung aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?