22.07.10 15:32 Uhr
 465
 

Fußball: Gewinner und Verlierer beim WM-Sponsoring

Die Fußball-WM in Südafrika ist vorbei. Die Sponsoren ziehen eine erste Bilanz. Auch unter deutschen Führungskräften aus Marketing und Vertrieb wurden Umfragen erstellt. Nun ergab eine Studie Überraschendes.

Marken wie Adidas, Coca-Cola und Bitburger profitierten vom Engagement und belegen erwartungsgemäß die ersten drei Plätze. Unerwartet gut platzieren sich Ferrero und Krombacher vor den offiziellen WM-Sponsoren (Emirates, Sony, Visa und Hyundai) auf dem vierten und fünften Platz.

78 Prozent der Befragten gaben außerdem an, Werbung bei der WM sei viel zu kostenintensiv. Lokale Präsenz und regionale Aktionen brächten mehr.


WebReporter: SN-Beobachter
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Werbung, Gewinner, Fußball-WM 2010, Verlierer, Sponsoring
Quelle: www.wiwo.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.07.2010 16:47 Uhr von 1gnt23
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Bei den Fußbällen: gab es bestimmt eine hohe Gewinnspanne. Wenn der in Pakistan für 50 cent genäht und für 100.- Euro verkauft wird......
Kommentar ansehen
22.07.2010 17:04 Uhr von sammy90
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
kannst du nich 3 und 2 zusammenzählen oder wie?

Wenn Adidas, Coca-Cola und Bitburger auf den ersten drei Plätzen sind, wie können dann Ferrero und Krombacher auf den dritten und vierten Platz gelangen?????!!
Kommentar ansehen
22.07.2010 18:01 Uhr von s.ansperger
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@sammy: les dir einfach die Quelle durch. Bitburger ist kein offizieller FIFA Sponsor, aber dennoch Gewinner da sie dennoch 4. wurden.

@Autor: lese deine Quellen besser durch, bzw. gebe sie besser wieder.

[ nachträglich editiert von s.ansperger ]
Kommentar ansehen
22.07.2010 18:04 Uhr von SN-Beobachter
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@s.ansperger: 1.) ...darum gings dem Sammy garnicht.

2.) ...der Fehler wurde behoben.

thx@sammy
Kommentar ansehen
22.07.2010 18:16 Uhr von HBeene
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
"profitierten vom Engagement": Wie denn? Kennen jetzt 5 Leute mehr Adidas, Coca-Cola und Bitburger auf der Welt?

Gewinner des WM Sponsoring ist ganz klar die FIFA, Verlierer sind natürlich alle die da gesponsort haben!

Bin dann mal weg mit meinen Nike Schuhe etwas Pepsi und ein Oettinger holen...natürlich mit meinem VW Auto, welches ich mit Mastercard gezahlt habe. Morgen fliege ich mit der Lufthansa, während des Fluges spiel ich mit meinem Nintendo Gameboy!
Kommentar ansehen
22.07.2010 21:08 Uhr von SN-Beobachter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Hbeene: Hrhr :O <3 den Comment : )

...obwohl ich Deine Meinung nicht teilen kann. Es ist halt nachgewiesen, dass der Mensch eher Dingen vertrauen schenkt (in letzter Konsequenz also eher kauft), die er kennt, oft gesehen hat oder zumindest unterbewußt wahrgenommen hat, solange er noch keine anderen Erfahrungen gemacht hat.

[ nachträglich editiert von SN-Beobachter ]

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?