22.07.10 06:59 Uhr
 702
 

Paris: Berühmter Organist Jean Guillou lehnt französischen Ehrenlegion-Titel ab

Der bekannte französische Organist und Tonkünstler Jean Guillou (80), ist heute noch Orgelspieler an einer der bedeutendsten Pariser Kirchen, der Saint-Eustache. Unter seiner fachlichen Leitung nahmen über 30 Jahre lang Musikschüler in Zürich an Meisterkursen des Ausnahme-Organisten teil.

Der Starorganist Guillou hat jetzt die Auszeichnung zur Ehrenlegion mit der Begründung abgelehnt, dass in seinem Heimatland Frankreich der klassischen Musik allgemein viel zu wenig Beachtung geschenkt werde.

Guillou ist nunmehr seit fast 50 Jahren an dieser Kirche als Organist tätig und er würde es lieber sehen, wenn seine Musikwerke und Interpretationen stärker beachtet würden, anstatt ihn mit Ehrungen auszuzeichnen. Auch der bekannte Komponist Maurice Ravel (1875-1937) ("Bolero") hat die Ehrung abgelehnt.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Paris, Titel, Ehrung, Organist
Quelle: www.codexflores.ch
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.07.2010 06:59 Uhr von jsbach
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Ich habe einem Orgelkonzert von Jean Guillou an der großen sechsmanualigen Basilika-Orgel in Waldsassen vor Jahren zugehört. Ein kleines Bonbon, Suite Nr. 2 h-Moll aus der Orchestersuite BWV 1067 vom J.S. Bach http://www.youtube.com/... gespielt von Jean Guillou an "seinem" Spieltisch in Saint Eustache,Paris (Siehe Bild)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kurden bitten Assad um Hilfe
Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?