21.07.10 18:57 Uhr
 145
 

"Still-Leben auf der A 40": "pro Ruhrgebiet" startet Videowettbewerb

"pro Ruhrgebiet" (Essen), ein Zusammenschluss von Vereinen und Firmen, hat jetzt einen Videowettbewerb zum "Still-Leben auf der A 40" gestartet.

Die Videos zu dieser Veranstaltung sollen höchstens wenige Minuten lang sein.

Wer mitmachen möchte, kann seine Filme bis zum 8. August auf der Webseite "http://www.hotspotruhr.de" hochladen.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ruhrgebiet, A 40, Stillleben
Quelle: www.wdr.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?