21.07.10 18:34 Uhr
 577
 

Köln: Kanzlerflugzeug steht zur Versteigerung an

Die Flugbereitschaft der Bundesregierung versteigert derzeit ein Kanzlerflugzeug. Die Maschine steht zurzeit auf dem Militärflughafen in Köln-Wahn (Nordrhein-Westfalen).

Das Flugzeug vom Typ Challenger wurde 1985 in Dienst gestellt. Mit ihm sind die Bundeskanzler Helmut Kohl, Gerhard Schröder und Angela Merkel, sowie Außenminister Hans-Dietrich Genscher geflogen.

Bis zum 3. August kann man bei der Verwertungsgesellschaft (VEBEG) ein Angebot abgeben. Die VEBEG geht davon aus, dass das Flugzeug etwa zwei Millionen Euro wert ist.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Köln, Flugzeug, Versteigerung
Quelle: www.wdr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an
Dortmund: Schulbus prallt gegen Hauswand - 14 Kinder verletzt
Pinneberg: Familienvater darf mit Zweitfrau zum Wohl der Kinder zusammenwohnen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.07.2010 22:03 Uhr von Bierkeule
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn verantwortet werden kann diese Maschine zu versteigern, dann ist diese offensichtlich noch Flugtauglich (klingt doof ist aber so). Offensichtlich hat sich unsere Regierung mal wieder etwas gegönnt wovon nichts an die Öffentlichkeit gelangt ist. Ich könnte nur noch KOTZEN! Diese Schweine.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?