21.07.10 16:16 Uhr
 2.232
 

Die Internetsuchmaschine Google passt ihre Bildersuche an

Die Internetsuchmaschine Google hat die Suchfunktion für Bilder deutlich verbessert. Die User der Suchmaschine können nun mittels Tastenkürzeln arbeiten und damit schneller durch die Bilder blättern.

Neu ist auch, dass die Bilder nun ohne Namen oder andere Angaben angezeigt werden. Google stellt die Bilder nun nach Größe und Format zusammen. Die Daten erscheinen erst, wenn man mit dem Mauszeiger über die Bilder fährt.

Die Bilder werden durch das Caching erst angezeigt wenn der User mit der Maus nach unten scrollt. Man braucht sich also nicht mehr durch die Ergebnisse zu klicken.


WebReporter: aynix1000
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Internet, Google, Bildersuche
Quelle: www.haschcon.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baden-Württemberg: Schlachthof, der McDonald`s belieferte, quälte Tiere
Bundesbank-Studie: Sicher, anonym, schnell verfügbar - Deutsche wollen Barzahlung
ALDI plant Zusammenlegung der Filialen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.07.2010 16:41 Uhr von wupfi
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Ich seh nichts davon? Ist das schon aktiv für google.de? Weil ich kann keine Veränderung sehen.

Falls die Veränderung von Google noch nicht Global eingeführt wurde sollte das in der News erwähnt werden.
Kommentar ansehen
21.07.2010 16:51 Uhr von EvilMoe523
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Hab ich das richtig verstanden dass es auch nach Größe also Auflesung geordnet wird? Solch ein Filter fehlt nämlich bei der Bildersuche, der dass ganze durchzappen erspart durch die ganzen richtigen Resultate in kaum verwertbarer Mini-Auflösung :D
Kommentar ansehen
21.07.2010 18:40 Uhr von K.T.M.
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@EvilMoe523: nach Größe filtern geht schon lange.
Kommentar ansehen
21.07.2010 18:41 Uhr von slimshady1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@EvilMoe523: man kann zumindestens bei der Bildersuche immoment doch Größen Auswählen, auch Größer als XXX x XXX^^
zumindestens gibts bei mir links die Funktion, evtl musste aber auch auf Mehr Optionen klicken
Kommentar ansehen
21.07.2010 19:43 Uhr von MBGucky
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
also ich finde: die Bildersuche bei Bing von der Aufmachung her viel besser. Über die Suchergebnisse kann man jetzt streiten wer da vorne liegt. Ich glaub, da ist Google noch besser.
Kommentar ansehen
21.07.2010 23:07 Uhr von Thani
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Für mich hört sich dieser Artikel an, als wie wenn Google die Bildersuche von Bing 1:1 kopiert hat...
Mal schaun bei wems dann besser funktioniert... Meiner Meinung nach hat Bing bei den Bildern zur Zeit noch die besseren Suchergebnisse. Aber vielleicht ändert sich dies ja auch aufgrund dieser großen Umstellung bei Google. Gut möglich, dass nicht nur das Aussehen verbessert wurde.
Kommentar ansehen
22.07.2010 17:09 Uhr von wombie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Fuer Bildersuche bevorzuge ich Cooliris: Nur dumm dass die geaenderte Bildsuche in Google erstmal deren Google modul lahmgelegt hat. Naja, ein Update wird´s richten.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?