21.07.10 15:54 Uhr
 150
 

Radsport: Milram-Team steht vor dem Aus

Nachdem der Hauptsponsor Nordmilch sich komplett aus dem Milram-Team zurückzieht, sieht es mit der Radsportzukunft von Milram nicht gut aus.

Der Team-Manager Gerry van Gerwen hat allerdings noch nicht aufgegeben und hat einen bisher unbenannten Sponsor an der Angel.

Die Fahrer des Teams zeigten sich nicht sehr überrascht und werden vermutlich in ausländische Teams wechseln.


WebReporter: Marius2007
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Aus, Radsport, Milram
Quelle: www.nachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale
Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf
Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.07.2010 15:54 Uhr von Marius2007
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ist natürlich schade das Milram damit als einer der einzigen verbliebenen Deutschen Teams vom Radsport Himmel verschwindet.
Kommentar ansehen
21.07.2010 16:07 Uhr von muhschie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich glaub: es wird die Bahn ;)
Kommentar ansehen
21.07.2010 16:36 Uhr von kingoftf
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Hätten: die sich nur mit Milram gedopt, dann hätte es besser ausgesehen.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?