21.07.10 15:35 Uhr
 131
 

Tablet von HP wird wahrscheinlicher: Markenname gesichert

Seit der Hardware-Produzent Hewlett Packard Ende April den Smartphone-Hersteller Palm gekauft hat, mehren sich die Hinweise darauf, dass es bald ein Tablet mit web OS von HP geben wird.

Nun hat sich das Unternehmen bereits einen passenden Namen für die potenzielle Produktpalette bei der US-amerikanischen Markenzeichen-Behörde United States Patent and Trademark Office (USPTO) gesichert, nämlich PalmPad.

Im Antrag werden die Bereiche Computer, mobile Computer und PDAs abgedeckt, allesamt Indizien für eine Tablet-Planung. Bei der aktuellen Wettbewerbslage ist es verständlich, dass web OS für HP die beste Alternative für ein Tablet-Betriebssystem zu sein scheint.


WebReporter: woodfox
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Palm, Tablet-PC, Hewlett-Packard, Markenname
Quelle: www.mobicroco.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chinesische Gefangene arbeiten für Modeketten C&A und H&M
Essener Tafel: Zu viele Ausländer - Anmeldung nur noch mit deutschem Pass möglich
Einigung im Tarifstreit bei VW

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.07.2010 15:35 Uhr von woodfox
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Durchaus möglich, dass HP ein Tablet bauen wird. Da dies der zukünftige Markt ist, wäre alles andere ja auch abwegig. Mich ärgert allerdings die Berichterstattung, in der nur von Apple-Konkurrenz gesprochen wird- als gäbe es nicht noch andere Tablets!
Kommentar ansehen
21.07.2010 16:38 Uhr von wupfi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sollte man nicht eher sagen: "Dass HP WIEDER ein Tablet bauen wird"
Die haben schon vor Jahren Tablet PCs hergestellt.
Die übrigens (trotz ihres Alters) das iPad in 9 von 10 Punkten schlagen ;)
Kommentar ansehen
21.07.2010 16:50 Uhr von woodfox
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das wusste ich noch nicht: kannst du mir da mal mehr infos zu liefern? bilder, technische daten, etc.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Newsseite stirbt wegen Mitgliederschwund
Berlin: Toter Mann in Gemeindehaus entdeckt
Diesel-Fahrverbote: Bundesverwaltungsgericht vertagt Urteil


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?