21.07.10 14:53 Uhr
 190
 

Dominik Brunner-Prozess: Tatzeugen werden befragt

Am heutigen Mittwoch wurden im Prozess um den Tod von Dominik Brunner Tatzeugen vernommen. Einer der Zeugen bedauerte, dass er nicht in das Geschehen eingegriffen habe.

Die Situation sei beängstigend gewesen und er sei deshalb in der S-Bahn geblieben. Tags zuvor hatte ein anderer Zeuge ausgesagt, er hätte das Geschehen beobachtet und wollte über die Gleise laufen, um zu helfen. Die S-Bahn sei dann aber eingefahren und er dachte der Streit wäre beendet.

Der Manager Dominik Brunner war vergangenen Sommer einer Gruppe Schülern zur Hilfe geeilt, die von zwei Burschen bedroht wurden. Die Situation eskalierte in eine Schlägerei, an deren Folgen Brunner verstarb.


WebReporter: mr_gonzo
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Prozess, Schlägerei, S-Bahn, Dominik Brunner, Zeugenaussage
Quelle: orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.07.2010 14:53 Uhr von mr_gonzo
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Traurig das alles. Bleibt nur zu hoffen das die beiden Täter eine gerechte Strafe bekommen. Alles andere wäre eine Frechheit.
Kommentar ansehen
21.07.2010 15:08 Uhr von Jerry Fletcher
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
hmmm: ---

lol.. schnell den text der news nochmal überarbeiten lassen .. auweia.. steh doch zu deinem fehler..

----

cut..
mein ursprünglicher kommentar:




" Die Situation eskalierte in eine Schlägerei, bei der Brunner zu Tode kam."

ob man das so stehen lassen kann???

oder hab ich was verpasst.. isser nicht "später" im krankenhaus an nem herzversagen oder ähnlichem gestorben?

also ich mein OK mag vieleicht haarspalterei sein.. aber wenns haarspalterei ist .. dann ist das auch keine seriöse berichterstattung.

danke setzen ;)

[ nachträglich editiert von Jerry Fletcher ]
Kommentar ansehen
21.07.2010 15:35 Uhr von anderschd
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Mir erschließen sich: die Neuigkeiten nicht in der News.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?