21.07.10 14:47 Uhr
 314
 

Erstmals fungiert ein Quasar als Gravitationslinse

Gravitationslinsen sind ein altbekanntes Phänomen: Sie entstehen, wenn das Licht weit entfernter Objekte - zum Beispiel Galaxien - durch ein massereiches Objekt im Vordergrund abgelenkt und idealerweise verstärkt wird. Dabei handelt es sich dann meistens um einzelne schwere Sterne oder eine Galaxie.

Auf diese Weise können weit entfernte Objekte exakt beobachtet werden, was seit geraumer Zeit auch gängige Praxis ist. Forscher des Ecole Polytechnique Federale de Lausanne (EPFL) und des California Institute of Technology (Caltech) haben nun erstmals einen Quasar gefunden, der als Gravitationslinse fungiert.

Der Quasar lenkt das Licht einer hinter ihm liegenden Galaxie ab. Aus der Ablenkung des Lichts können die Astronomen nun auch direkte Rückschlüsse auf die Masse des Quasars, beziehungsweise der ihn umgebenden Galaxie ziehen. So können neue Erkenntnisse über die Verteilung der Materie gewonnen werden.


WebReporter: alphanova
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Wissenschaft, Licht, Astronomie, Gravitation, Quasar
Quelle: www.physorg.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Mikroplastik in Mineralwasser gefunden
US-Studie zur Erderwärmung: Meeresspiegel steigt deutlich schneller

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.07.2010 14:47 Uhr von alphanova
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
In der Quelle stehen leider keine Informationen, um welchen Quasar es sich handelt, deswegen hab ich mal etwas nachgeforscht:
Der Quasar hat die Bezeichnung "SDSS J0013+1523" und ist 1,6 Milliarden Lichtjahre entfernt. Die
Galaxie, deren Licht von ihm abgelenkt wird, ist 7,5 Milliarden Lichtjahre entfernt.
Kommentar ansehen
21.07.2010 18:40 Uhr von Engel1982
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie immer super gut zu lesen und sehr informativ!

Alle die ein Minus für diese gut geschriebene News gegeben haben verstehen sie anscheint nicht.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Goslar:18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt
Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?