21.07.10 14:02 Uhr
 4.206
 

Fußball: Real-Wechsel Sami Khediras geplatzt? Vorvertrag mit FC Bayern München

Eigentlich war der Wechsel bereits in trockenen Tüchern: Sami Khedira sollte zum spanischen Verein Real Madrid wechseln. Nun wurde aber bekannt, dass Khedira angeblich einen Vorvertrag beim FC Bayern München unterschrieben haben soll.

Dieser Vorvertrag besagt, dass der Spieler nach Vertragsablauf 2011 in Stuttgart zum deutschen Rekordmeister wechseln solle. Madrid will nun dafür sorgen, dass der Berater von Khedira, Jörg Neubauer, den Vorvertrag mit den Bayern auflöst.

Die spanische Sportzeitung "AS" berichtete unterdessen, dass sich der Wechsel von Khedira zu Real Madrid durch den Vorvertrag nicht erledigt hätte. Nun würde der Wechsel lediglich etwas längere Zeit in Anspruch nehmen.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Bayern München, Wechsel, Real Madrid, Sami Khedira
Quelle: sportbild.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.07.2010 14:02 Uhr von Borgir
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Die Sache mit dem Vorvertrag könnte für Khedira und seinen Berater einen schönen Geldregen bedeuten wenn Real ihn unbedingt haben will. Gut verhandelt würde ich mal sagen.
Kommentar ansehen
21.07.2010 14:46 Uhr von Boomzill
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Nerlinger hat längst gesagt: dass es ne Ente ist. Schon um halb 12 heute. Und jetzt erstellst du dazu ne News !
Kommentar ansehen
21.07.2010 14:55 Uhr von Borgir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ich habe: noch keine quelle gefunden, die besagt, dass es sich um eine ente handelt.
Kommentar ansehen
21.07.2010 14:58 Uhr von Boomzill
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Spox.com: 11.24 Uhr: UpdateChristian Nerlinger hat sich im Trainingslager zum angeblichen Vorvertrag mit Khedira geäußert. Der Sportdirektor der Bayern will von dem Deal zumindest offiziell nichts wissen und kommentiert das Gerücht mit nur einem Wort: "Ente."

http://www.spox.com/...
Kommentar ansehen
21.07.2010 15:03 Uhr von bloxxberg
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
shortnews: ist nunmal nicht anders als andere sensations-portale.
hauptsache eine große schlagzeile

vorn paar wochen lese ich in der BZ, dass zwei polizisten bei einemsplitterbombenangriff von linksextremisten in berlin schwer verletzt wurden und ein paar tage später werden bilder veröffentlich, auf denen die polizisten das krankenhaus, mit ein paar blauen flecken und schrammen an den beinen, verlassen.

an nem anderen tag melden alle großen zeitungen "philipp lahm beginnt machtkampf um kapitänsposten mit ballack" und in wahrheit hat er nur auf die frage, ob er sich das kapitätnsamt in zukunft vorstellen könne, mit "ja" geantwortet.

ich hab lange zeit geglaubt was in zeitungen (vor allem print) geschrieben wurde aber nach und nach merke ich, dass wirklich jede menge scheiße geschrieben wird. hauptsache die auflage stimmt.
Kommentar ansehen
21.07.2010 16:32 Uhr von DonDan
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Und überhaupt: Welcher Real-Wechsel?

## Fußball: VfB Stuttgart dementiert die Einigung mit Real Madrid und Sami Khedira

Ob der kommt oder nicht - offiziell (!) läuft akutell nichts.
Kommentar ansehen
21.07.2010 17:23 Uhr von KKvin
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@SaarFredDurst: Van Bommel verlässt ziemlich sicher die Bayern 2011 in Richtung Holland. Dann wäre Khedira ein guter Nachfolger, da er ja erst 2011 wechseln würde. Sollte van Bommel bis 2012 bleiben ist das auch kein Problem. Dann hat Khedira ein Jahr Zeit, um sich einzugewöhnen.
Kommentar ansehen
21.07.2010 18:17 Uhr von Hrvat1977
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Wusste ich es doch: Vor der WM hab ich noch gesagt dass Khedira der Nachfolger für v.Bommel sein wird.Und dass mit Bayern schon gesprochen worden ist.Ich glaube nicht dass es eine Ente ist.Klar man will ja auch die aktuellen Spieler noch motiviert lassen und nicht schon jetzt von Nachfolgern sprechen.
Kommentar ansehen
21.07.2010 21:07 Uhr von Sonny61
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na ja die Bayern kaufen zwar einigen Schrott ein (Gomes) aber so blöd sind die nun auch wieder nicht!
Kommentar ansehen
21.07.2010 23:37 Uhr von KKvin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@SaarFredDurst: Ich weiß nicht, wie van Gaal mit Kroos plant. Möglicherweise als 10er oder aber auch als 8er. Wird man sehen, kommende Saison. Je nachdem kann man ja dann 2011 reagieren.
Kommentar ansehen
22.07.2010 09:07 Uhr von Jacques_Mesrine
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@bloxxberg: so ist das mit den sensationen...daher denke ich, dass man in die BILD-verlage gerne auch erntehelfer einstellen könnte. für so einen dünnpfiff sind keine nennenswerten kenntnisse nötig. zudem wissen die leute nicht was sie bei den personen erreichen, die sie durch den dreck ziehen. wenn solche sensationsstorys dann noch stimmungen machen, die nachher zu gesetzen, höheren steuern oder gar kriegen führen, dann..........

an die wand stellen...

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?