21.07.10 10:53 Uhr
 280
 

USA: Facebook beim ACSI schlechter als Webseite des Finanzamts bewertet

In einer aktuellen Studie zur Produktzufriedenheit des American Consumer Satisfaction Index (ACSI) hat Facebook extrem schlecht abgeschnitten. Es wurden 70.000 Menschen befragt, die Produkte, Firmen oder Dienstleistungen bewerten sollten. Es wurde eine Skala von 0 bis 100 Punkten verwendet.

Facebook war zwar mit knapp 64 Punkten um einen besser als Konkurrent MySpace, schnitt aber deutlich schlechter als YouTube (73 Punkte) oder Twitter (77 Punkte) ab.

Im speziellen die häufigen Änderungen der Seite dürften den Konsumenten ein Dorn im Auge sein.


WebReporter: mr_gonzo
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: USA, Facebook, Umfrage, Punkt, YouTube, Webseite, Myspace
Quelle: futurezone.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts
Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.07.2010 10:53 Uhr von mr_gonzo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja von wegen Änderungen der Facebook Seite kann ich nur zustimmen. Jede Woche wird irgend eine Funktion irgendwo anders versteckt.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts
Montenegro: Selbstmordanschlag auf US-Botschaft in Podgorica
Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?