21.07.10 10:24 Uhr
 133
 

Bei Nokia wackelt der Platz des CEOs

Nokia ist und bleibt die Spitze des Handymarkts. Allerdings wackelt die Position mächtig. Hersteller wie Apple und HTC kämpfen sich an den Marktführer heran und wollen ihm die Spitze streitig machen.

Ein großes Problem bei Nokia ist wohl der amtierende CEO Olli-Pekka Kallasvuo, der nicht immer die richtigen Entscheidungen gefällt hat. So verpasste Nokia den frühen Einstieg in den mittlerweile sehr wichtigen Sektor der Touchscreens/Smartphones.

Laut dem "Wall Street Journal" ist Nokia derzeit auf der Suche nach einem Ersatz für Kallasvuo.


WebReporter: handymcde
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Smartphone, Nokia, CEO, Olli-Pekka Kallasvuo
Quelle: www.handy-mc.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Furcht vor Schweinepest: Aufregung um polnische Wurst
Baden-Württemberg: Schlachthof, der McDonald`s belieferte, quälte Tiere
Bundesbank-Studie: Sicher, anonym, schnell verfügbar - Deutsche wollen Barzahlung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Unglaublich: Schwuchtel bekommen gleiche Rente wie normale Menschen
Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour.
Goslar:18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?