21.07.10 09:35 Uhr
 41
 

Spanien: Kolumbianische Kunstwerke der Avantgarde im Museum in Cartagena

In seinem Heimatland Kolumbien zählt der Avantgarde-Künstler Nadin Ospina (50) zu dem bekanntesten Vertreter seiner Kunstgattung. Er hat sich weltweit einen Namen geschaffen, wo er nachgemachten präkolumbischen Göttern die Köpfe von Donald Duck, Mickey Mouse oder Bart Simson "aufsetzte".

In der spanischen Stadt Cartagena (Murcia) können noch bis Ende August im Molina-Palast Kunstgegenstände des Künstlers angesehen werden.

Es werden neben einigen Gemälden auch Playmobil-Figuren im Look einer Guerillero-Gestalt gezeigt. Damit will er auch ein Zeichen gegen Gewalt in seiner Heimat setzen.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Spanien, Museum, Kunst, Nadin Ospina
Quelle: www.ln-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Unter Picasso-Gemälde finden Forscher verstecktes Bild
New York: Mekka hochwertiger Kunst zerstört - 6,7 Millionen Dollar Schadenersatz
Saudi-Arabien: In Mekka werden Frauen regelmäßig sexuell belästigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.07.2010 09:35 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mit dem Link in der Quelle können auch noch andere Plastiken des Künstlers betrachtet werden. (Bild zeigt eine Playmobil-Figur mit Gewehr)
Kommentar ansehen
21.07.2010 10:49 Uhr von GuruRoach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
keine playmobil figur: ich bin seit 30 jahren aus dem alter raus, aber ich erkenne eine playmobil-figur wenn ich sie sehe...
und ich erkenne eine lego-figur... z.b. oben auf dem bild.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Zwei Ersthelfer sterben auf der Autobahn
Snapchat: 638 Millionen Dollar für ein Jahr Arbeit
Heidelberg: Polizist schießt gezielt auf einen bewaffneten Mann


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?