21.07.10 08:36 Uhr
 155
 

New York: Gegenüberstellung der Kunstwerke von Wassily Kandinsky und Kasimir Malewitsch

In der Kunstszene werden die Arbeiten der russischen Künstler Kasimir Malewitsch (1878-1935) und seines Kollegen Wassily Kandinsky (1866-1944) als Pionierarbeiten auf dem Gebiet der abstrakten Malerei bezeichnet.

Der einige Jahre jüngere Maler Malewitsch gilt als Wegbereiter der Kunstrichtung Suprematismus und malte den Zusammenhang der Farbe mit den geometrischen Formen. Kandinsky war dafür, dass auch seine abstrakten Kunstarbeiten eine expressionistische Richtung aufweisen sollten.

Im Guggenheim Museum in New York werden bis einschließlich 7. September von jedem der beiden russischen Künstler sieben Arbeiten gegenübergestellt. Das Leitmotiv für diese Ausstellung läuft unter dem Thema "The Geometry of Kandinsky and Malevich" (Die Geometrie von Kandinsky und Malewitsch).


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, New York, Künstler, Maler, Wassily Kandinsky, Kasimir Malewitsch
Quelle: www.ln-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Lebenslang für Bombenleger von New York und New Jersey
New York: Mekka hochwertiger Kunst zerstört - 6,7 Millionen Dollar Schadenersatz
"New York Times" empfiehlt "Westdeutschland" als Reiseziel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.07.2010 08:36 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn man Bilder der beiden Maler vergleicht, kann man Ähnlichkeiten nicht von der Hand weisen. Was hier im Foto zu sehen ist stellt kein Bild von Kandinsky, sondern von Malewitsch ("Supremus No. 58), 1916, dar.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Lebenslang für Bombenleger von New York und New Jersey
New York: Mekka hochwertiger Kunst zerstört - 6,7 Millionen Dollar Schadenersatz
"New York Times" empfiehlt "Westdeutschland" als Reiseziel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?