21.07.10 07:28 Uhr
 233
 

München: Pinakothek zeigt nach Restaurierung Riesengemälde von Melchior dHondecoeter

Rund zehn Monate aufwändige Restaurierung hat das großformatige Gemälde "Bildnis von drei Kindern in einer Landschaft mit Jagdbeute" des niederländischen Malers Melchior dHondecoeter (1636-1695) erfordert.

Der Künstler zählte zur damaligen Zeit des 17. Jahrhunderts zu einem der führenden niederländischen Tiermaler.

Das etwa vier Meter breite Monumentalgemälde, das um 1670 gemalt wurde, wird jetzt mit drei dazugehörenden Arbeiten im Rembrandt-Saal des Museums präsentiert.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: München, Ausstellung, Restaurierung, Pinakothek, Melchior dHondecoeter
Quelle: www.ln-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.07.2010 07:28 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Leider konnte ich das Gemälde "Bildnis von drei Kindern in einer Landschaft mit Jagdbeute" nicht aus der Quelle der Alten Pinakothek kopieren. Dafür habe ich das Bild "Die Menagerie" des Malers dHondecoeter genommen.
Kommentar ansehen
21.07.2010 08:19 Uhr von ulkibaeri
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Melchior dHondecoeter: Hahahahaha geiler Name!

Melchior der Hundeköter!!!!!!!

Ich hau mich weg!
Kommentar ansehen
21.07.2010 09:32 Uhr von Alice_undergrounD
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ulkibaeri: ganz genau das selbe hab ich mir auch gedacht :D:D
Kommentar ansehen
21.07.2010 10:48 Uhr von shorty84
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Melchior dHondecoeter der führende niederländische TIERMALER... :D

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?