20.07.10 20:32 Uhr
 1.849
 

Loveparade in Duisburg: Autobahn 59 wird am Wochenende teilweise gesperrt

In Duisburg (Nordrhein-Westfalen) findet am kommenden Samstag die Loveparade statt.

Aus diesem Grunde wird die Autobahn 59 zwischen dem Duisburger Kreuz und der Anschlussstelle Wanheimer Ort für den Autoverkehr gesperrt. Die Sperrung gilt von Samstag um 8:00 Uhr bis zum Sonntagmorgen.

Die Veranstalter rechnen damit, dass einige hunderttausend Raver aus der ganzen Bundesrepublik zum herausragendsten Musikereignis, das Duisburg jemals gesehen hat, kommen werden.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Autobahn, Duisburg, Wochenende, Loveparade, Sperrung
Quelle: www.wdr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Richtgeschwindigkeit auf Autobahnen: Das gilt wirklich
Diesel-Debatte: Urteil kommt am 22. Februar
Mercedes-AMG G 63: Das kostet der G

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.07.2010 21:15 Uhr von Kelso
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
geil: dann kann ich ja von wanheimerort aus bis in die stadt über die autobahn laufen xD
Kommentar ansehen
20.07.2010 22:46 Uhr von Maniac-Manix
 
+7 | -12
 
ANZEIGEN
Autobahnsperrung neuer Modetrend ? Wird jetzt für jeden Blödsinn eine Autobahn gesperrt ? Erst die A40 nun die A59 . Meine Frau hat demnächst Geburtstag , wo kann ich ca. 20 km Autobahn zum Feiern sperren lassen ? Zu Weihnachten können wir ja alle Autobahnen sperren damit wir "ALLE ZUSAMMEN " feiern können .

Schwachsinn du kommst aus Deutschland .
Kommentar ansehen
21.07.2010 00:14 Uhr von x5c0d3
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
@Manix: Schau mal wie oft die Strasse des 17ten Juli in Berlin gesperrt wird und das ist beileibe keine kleine Seitenstrasse auf der sonst nichts los ist.
Kommentar ansehen
21.07.2010 01:20 Uhr von Maniac-Manix
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
@ x5c0d3: Eine Autobahn mit einer Bundes- , Landes- oder sonstiger Straße zu vergleichen ist wie Äpfel mit Birnen zu vergleichen . Aber trotzdem gebe ich dir in gewissen Sinne recht ! Wenn eine "NORMALE" Straße zu einem "VOLKSFEST" gesperrt wird ist das schon nicht gerade erfreulich und wenn das dann sogar öfters gemacht wird (aus welchen Gründen auch immer) finde ich das nicht in Ordnung . Warum kann das nicht auf einem sogenannten Festplatz der eventuell sogar außerhalb der Ortschaft ist, gemacht werden ? So wird niemand gestörrt .

[ nachträglich editiert von Maniac-Manix ]
Kommentar ansehen
21.07.2010 04:12 Uhr von FFFogel
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Die Sperrung ist eine reine Sicherheitsmaßnahme, da das Loveparade Gelände direkt an der Autobahn liegt, und keine Menschen in den Verkehr stürmen sollen, besonders nicht unter Drogeneinfluss.

Des Weiteren ist die A59 ein Stadtautobahn - die den Duisburger Norden mit dem Süden Verbindet. Eine Teilsperrung ist zwar unangenehm aber kein Problem wie mit der A40
Kommentar ansehen
21.07.2010 13:23 Uhr von botcherO
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Viel zu weit weg: die sollten das mal in der mitte Deutschlands machen...
Kommentar ansehen
21.07.2010 13:31 Uhr von Dr.Eck
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der geografischen Mitte ? Nicht sehr demokratisch :D ...
Kommentar ansehen
27.07.2010 10:46 Uhr von michael.ist.schwul
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Maniac-Manix: Der Schwachsinn kam erst, als Du auf:

Beitrag abgeben

geklickt hast

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin
Die FDP ist bereit, eine Minderheits-Regierung zu stützen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?