20.07.10 13:58 Uhr
 118
 

Brettspiel-Verfilmung "Monsterpocalypse" von Tim Burton

Nun wurde es von Produzent Roy Lee offiziell bestätigt: Tim Burton wird das Brettspiel "Monsterpocalypse" verfilmen. Unterstützung bekommt er dabei von seinem Freund John August, welcher ihm schon bei dem Film "Charlie und die Schokoladenfabrik" zur Seite stand.

Gegenüber "SlashFilm.com" sagte Lee nun: "Ich kann bestätigen, dass Burton das Projekt bald umsetzen wird. Bei der Geschichte arbeitet er sehr eng mit John August zusammen. Und dies ist das erste Mal, dass Ken Ralston so früh in ein Projekt gebracht wird, um konzeptionelle Zeichnungen anzufertigen."

Bei Ken Ralston handelt es sich um den Designer, welcher schon bei "Zurück in die Zukunft" und Tim Burtons "Alice in Wonderland" tätig war. Für seine Arbeiten erhielt er auch schon den Oscar. Die Geschichte von "Monsterpocalypse" handelt von riesigen Monster, welche die Erde attackieren.


WebReporter: MGafri
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Verfilmung, Tim Burton, Brettspiel, Monsterpocalypse
Quelle: myofb.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer Tim-Burton-Film voller magischer Kreaturen
"Beetlejuice 2" - Dreharbeiten können beginnen
"A Place Upon The Undead": Neue Vampir-Doku mit Tim Burton und "Buffy"-Star

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer Tim-Burton-Film voller magischer Kreaturen
"Beetlejuice 2" - Dreharbeiten können beginnen
"A Place Upon The Undead": Neue Vampir-Doku mit Tim Burton und "Buffy"-Star


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?