20.07.10 13:54 Uhr
 3.821
 

Russland: Badegäste staunen über fliegenden Esel

Am südrussischen Strand von Golubitskaja staunten die Badegäste über einen ungewohnten Gast.

An einem Gleitschirm kam ein lebender Esel über den Strand geschwebt. Die Badegäste fotografierten das schreiende Tier, statt Hilfe zu holen.

Nach der Landung wurde der Esel von dem Schirm über den Strand geschleift. Bei der Aktion handelte es sich um Werbung für einen Privatstrand.


WebReporter: Truman82
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Russland, Esel, Gleitschirm
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.07.2010 13:57 Uhr von Bi-Ba-Butzemann
 
+16 | -7
 
ANZEIGEN
:D :D :D :D :D
der arme Esel xDDD
Kommentar ansehen
20.07.2010 14:02 Uhr von Reinhard9
 
+30 | -2
 
ANZEIGEN
Abartig: Ich habe mir das Video angeschaut.
Alles Vollidioten.
Da frage ich mich, wer der Esel ist.
Kommentar ansehen
20.07.2010 14:03 Uhr von bow13
 
+27 | -4
 
ANZEIGEN
Meiner Meinung nach: ist das Tierquälerei! Ich glaube nicht das der Esel Spass daran hat. Wer soetwas macht gehört weggesperrt!!!

[ nachträglich editiert von bow13 ]
Kommentar ansehen
20.07.2010 14:38 Uhr von Wurmelz
 
+24 | -4
 
ANZEIGEN
Wer: kann da kein Englisch? Der Autor von D(ämlich)-News oder der Checker?

Die Idioten in dem Film haben keine Werbung für nen Privatstrand gemacht, sondern für Parasailing!

Diesen Typen müsste man ein Seil um den Hals legen und dann abheben lassen... Nur so 1-2 Minuten!

Tierquäler! Drecksäcke!

[ nachträglich editiert von Wurmelz ]
Kommentar ansehen
20.07.2010 14:39 Uhr von Wurmelz
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Ach - alles klar! Truman82!

Sorry!

Oh Mann!
Kommentar ansehen
20.07.2010 15:35 Uhr von rtk2
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
shrek: war das der esel aus shrek ? oder eins seiner kinder ?
Kommentar ansehen
20.07.2010 16:02 Uhr von Ing.Tro
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Da kann ich nur sagen: Arschlöcher brauch ich nicht zu suchen, sie finden mich jeden Tag!

Wie bekifft waren die denn als sie die Idee dazu hatten?
Kommentar ansehen
20.07.2010 16:17 Uhr von ThomasHambrecht
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Ich würde gerne diese Idioten zusammen mit dem Esel in einen Raum sperren. Der Esel weiss schon wohin er ein paarmal treten muss.
Kommentar ansehen
20.07.2010 16:39 Uhr von Matze_Inne_Hood
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
kranker sch**ß: ganz ehrlich ich musste auch losfeiern wie der esel da abhebt...

aber wenn man mal drüber nachdenkt is doch scheiße sowas wer son rotz macht gehört eingesperrt -.-

PS: werbung für Privatstrand find ick ja goil ...
naja wat erwartet man von D-News -.-

[ nachträglich editiert von Matze_Inne_Hood ]
Kommentar ansehen
20.07.2010 21:51 Uhr von LocNar
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Tierquälerei nfc
Kommentar ansehen
21.07.2010 01:06 Uhr von N0sFeratu
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Tierqüalerei ganz klar aber hätten die den nicht übern Strand schweben lassen können? Hätte er wenigstens in Todesangst die Leute zuscheißen können die ihm das eingebrockt haben ;)

Der hatte 100pro ne "Scheiß" angst


Ich hasse Tierqüalerei -.-
Kommentar ansehen
21.07.2010 09:44 Uhr von Wieselshow
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
Isch doch nur a Esel kommt ma runter. Ich hab zum Frühstück grad nen halbes Schwein gegessa.. das war Tierquälerei! :D
Kommentar ansehen
21.07.2010 10:11 Uhr von Der_Krieger
 
+4 | -7
 
ANZEIGEN
Immer diese Tierquälerein gefasel: Ganz ehrlich? Ich musste mich totlachen als der Esel abgehoben ist. Ok als er in der luft war dachte mir schon, der arme wie er sich wohl da oben fühlt. Bestimmt wie SuperEsel.

Naja tiere bleiben tiere nur mit einem sinn und zweck: Nutzung und Nahrung für den Menschen
Kommentar ansehen
21.07.2010 12:57 Uhr von Azrael_666
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Kranke Schweine: nfc
Kommentar ansehen
21.07.2010 13:48 Uhr von BlubbBlubbBlubb
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@truman staunten die Badegäste über einen ungewohnten Gast. .....

Es sollte wohl eher "ungewöhnlich" anstatt "ungewohnt" heißen. Aber wozu sage ich Dir das eigentlich, kapierst es ja eh nicht.
Kommentar ansehen
21.07.2010 16:14 Uhr von Jummi
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@bow13: Natürlich ist das Tierquälerei, das ist nicht nur deine Meinung!
Die Typen haben doch einen an der Waffel!
Kommentar ansehen
21.07.2010 17:26 Uhr von Eckhaat
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Eine völlig sinnlose Aktion: da die Mehrzahl der russischen Badegäste eh total dicht an ihren Stränden liegen. Nicht für umsonst haben die so viele Badetote. Naja, vielleicht hat der eine oder andere erst mal auf sein Gesöff geschaut, als da ein Esel am Fallschirm daher kam.

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Goslar:18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt
Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?