20.07.10 12:56 Uhr
 219
 

Bayern: Mann griff Nachbarin im Streit mit Beil an

In Alzenau ist ein Nachbarschaftsstreit völlig außer Kontrolle geraten. Ein 46-Jähriger hat in einem Wutanfall seine 42-jährige Nachbarin mit einem Beil angegriffen und ihr dabei schwere Verletzungen zugefügt.

Bereits im Vorfeld waren Polizeibeamte bei dem 46-Jährigen vorgefahren und hatten ihm mehrere Cannabis-Pflanzen sowie eine Machete abgenommen.

Wie es zu dem Vorfall kommen konnte, wird derzeit noch ermittelt. Der 46-Jährige beteuert indes, er habe sich lediglich gegen seine Nachbarn gewehrt. Nach Angaben der Polizei hat der Mann der 42-Jährigen den rechten Arm fast völlig abgetrennt.


WebReporter: tom.leonhardt
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Bayern, Streit, Attacke, Axt, Beil
Quelle: www.netz-24.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen
Irak: Sechs Jahre Haft für deutsche IS-Anhängerin Linda W.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.07.2010 12:56 Uhr von tom.leonhardt
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Verrückte Menschen gibts... Da findet die Polizei Drogen und Waffen bei ihm. Warum haben die Beamten ihm die Axt nicht auch gleich mit abgenommen?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?