19.07.10 19:38 Uhr
 8.687
 

Patrouilliert bald die türkische Polizei in deutschen Problemvierteln?

Die deutsche Polizeigewerkschaft schlägt vor, in deutschen Problemvierteln Polizisten aus der Türkei mit auf Streife zu schicken. Unterstützung für die Idee erhofft sich der NRW-Landesvorsitzende der Gewerkschaft, Erich Rettinghaus, vom neuen NRW-Innenminister.

Der neue Innenminister kommt selbst aus Duisburg und kenne die Probleme dort, so Rettinghaus. Als Kapitulation der deutschen Polizei vor Konflikten mit Menschen mit Migrationshintergrund will Rettinghaus den Vorschlag aber nicht verstanden wissen.

Wissenschaftler sollen nach seinem Wunsch einen möglichen Feldversuch begleiten. Die türkischen Polizisten sollten auch in ihren eigenen Uniformen in Deutschland patrouillieren.


WebReporter: Arschgeweih0815
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Polizei, Nordrhein-Westfalen, Gewerkschaft, Viertel
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kurden bitten Assad um Hilfe
Die FDP ist bereit, eine Minderheits-Regierung zu stützen
Pegida und AfD - Zusammenarbeit beschlossen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

60 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.07.2010 19:40 Uhr von anderschd
 
+25 | -44
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
19.07.2010 19:42 Uhr von Extron
 
+94 | -20
 
ANZEIGEN
Ähh was soll das bringen ??? Wir haben doch genug Polizisten die auch Türkisch sprechen.

Oder denken die, das die Türken mehr Respekt haben vor der Türkischen Polizei ??
Hahahahaha

Außer natürlich sie stecken die Türken in Türkische Gefängnisse, dann macht es auch Sinn und Hilft auch der Deutschen Justiz.
Kommentar ansehen
19.07.2010 19:42 Uhr von alles.Gelogen
 
+28 | -57
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
19.07.2010 19:44 Uhr von malhier-malda
 
+56 | -2
 
ANZEIGEN
Bleibt die Frage, ob die Leute in den problem Vierteln, die Polizisten aus der Türkei verstehen.
Denn ich kenne einige Leute aus solchen gegenden die können weder richtig deutsch noch türkisch sprechen.
Kommentar ansehen
19.07.2010 19:49 Uhr von Ryuk
 
+18 | -9
 
ANZEIGEN
ne oder ? Integration sieht anders aus. Vielleicht eine bessere Ausbildung im Umgang mit Menschen mit Migrationshintergrund, aber ausländische Polizisten? Wenn ihr mich fragt, ist das eine Schnapsidee, die dem Sommerloch geschuldet ist. Ernst kann man das aber nun wirklich nicht nehmen!
Kommentar ansehen
19.07.2010 19:51 Uhr von euruba92
 
+24 | -15
 
ANZEIGEN
Ich bin skeptisch nachher läuft das so ab wie in der Türkei, 20Euro und du darfst straffrei gehn als ob nie etwas passiert sei...
Kommentar ansehen
19.07.2010 20:00 Uhr von DerTuerke81
 
+19 | -4
 
ANZEIGEN
News: ich finde die idee nicht gut denn es gibt auch Deutsche Polizisten mit türkuschen wurzeln die sollte man einsetzen

@euruba92
und wie oft hast du in der Türkei Polizisten bestochen?
Kommentar ansehen
19.07.2010 20:01 Uhr von Wanne85
 
+6 | -10
 
ANZEIGEN
@euruba92: Das kannste bei ner Verkehrskontrolle machen =) Aber nicht bei ner Straftat oder ähnliches.


Zur News:
Eigentlich eine gute Idee. Allein die Türkischenstämmigen in Deutschland haben angst vor der Polizei aus dem eigenen Land. Da wird es in Deutschland nicht anders sein wenn die Türkische Polizei für Recht und Ordnung sorgt. Ich wäre dafür..
Kommentar ansehen
19.07.2010 20:07 Uhr von Rupur
 
+16 | -5
 
ANZEIGEN
@Wanne85: Versuch das mal bei einer Verkehrskontrolle zu machen und du siehst dann was auf dich zukommt ;)
Kommentar ansehen
19.07.2010 20:08 Uhr von Childerich
 
+31 | -1
 
ANZEIGEN
Blödsinn: Die Gelder, die nötig wären, um türkische Polizeikräfte zu beschäftigen, sollte man besser dazu nutzen, die deutsche Polizei mit den Mitteln und vor allem der Personalstärke auszustatten, die es ihr erlaubt, sich in diesen Vierteln selbst Respekt zu verschaffen.
Kommentar ansehen
19.07.2010 20:09 Uhr von DerN1cK
 
+31 | -9
 
ANZEIGEN
"Die türkischen Polizisten sollten auch in ihren eigenen Uniformen in Deutschland patrouillieren."

Heute türkische Polizisten in türkischen Uniformen, morgen türkische Schulen und übermorgen Halbmond auf der Flagge.

Idee von mehr Migranten bei der Polizei: gut. Abgrenzung von deutschen Polizisten durch andere Kleidung: schlecht!

Wann wurden denn das letzte Mal Menschen gesondert kenntlich gemacht? Deutschland Irrenhaus
Kommentar ansehen
19.07.2010 20:17 Uhr von DerN1cK
 
+20 | -3
 
ANZEIGEN
@Nasiloli: Nur realistischer!
Kommentar ansehen
19.07.2010 20:26 Uhr von Jesus_From_Hell
 
+19 | -2
 
ANZEIGEN
Gewaltmonopol des Staates und so aber die Türkei ist ja auch ein Staat, gell?

Ausweisen, einknasten oder einfach Zaun drum. Fertig.
Das Pack muss weg - wie ist mir relativ egal...*


*Ergänzung:
Wenn sich jetzt ein denkender Mensch türkischer Herkunft (Kein M...., sieht sich selber als Deutscher [nicht nur vom Wohnort her] und nicht als Türke] angesprochen fühlt war das nicht meine Absicht.

[ nachträglich editiert von Jesus_From_Hell ]
Kommentar ansehen
19.07.2010 20:29 Uhr von -Agitator-
 
+20 | -5
 
ANZEIGEN
Das wird auch der heimische Polizei Respekt verschaffen! (Ey, das war Ironie!). So eine bescheuerte Idee kann NUR wieder von unserer Regierung und den Strippenziehern kommen.

Wir brauchen eine schlagkräftige deutsche Polizei, welchen mehr Rechte eingeräumt wird und sie nicht mehr fürchten müssen, bei einem falschen Handgriff Disziplinarmaßnahmen zu erhalten. Keine Samthandschuhe gegen randalierende Gäste. Wenn das deutsche Strafsystem logisch aufgebaut WÄRE, würden wir diese Zustände überhaupt nicht haben.

Die BRD ist Deutschlands Untergang.
Kommentar ansehen
19.07.2010 20:59 Uhr von Rupur
 
+8 | -20
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
19.07.2010 21:08 Uhr von K-rad
 
+7 | -9
 
ANZEIGEN
Armutszeugnis Was sollen die türkischen Polizisten denn bewirken ?. Oder besser gefragt , was fehlt den deutschen Beamten was die Türken haben ?. Aber auch hier hat die Politik wieder gepennt. Das Problem ist ja kein Neues. Man hätte schon längst mehr Polizisten mit Migrationshintergrung zu Polizisten ausbilden können. Man muss es den Leuten nur schmackhaft genug machen dann ist man auch nicht aufs Ausland angewiesen.
Kommentar ansehen
19.07.2010 21:11 Uhr von -Agitator-
 
+16 | -2
 
ANZEIGEN
Ach: Und türkische Sicherheitskräfte, die ein anderes Rechtssystem ausüben, sind da die bessere Alternative?

Wenn unsere *** Regierung Hirn hätte, könnte man meinen Vorschlag umsetzen, ohne dass es in einem Polizeistaat endet. Problem sind auch die ganzen rot-roten Socken und grünen Hinterwäldler, welche Migranten als heilige Engelchen betrachten. Wie soll ein Polizist unter diesem Druck gescheit seinen Beruf ausüben?!

Vor dem Krieg ging es uns auch ziemlich gut. Ist das verboten, zu sagen? Es ist nur die Wahrheit. Nein, ich akzeptiere die Verfolgung von Menschen nicht (bevor jetzt wieder oben angesprochenens Klientel die Krokodilsträne kullern lässt).

[ nachträglich editiert von -Agitator- ]
Kommentar ansehen
19.07.2010 21:19 Uhr von xlibellexx
 
+5 | -11
 
ANZEIGEN
wenn´s die Türken News´nicht: geben würde hier bei SN , wäre es ganz schön langweilig !
heute bei Seite 23 dies kommentiert , morgen wird es bestimmt über 97 seiten geben ...........
tjaaaa die Webreporter wissen sehr gut wie man bei New´s bei den Lesern punktet :)
Kommentar ansehen
19.07.2010 21:23 Uhr von mclayne
 
+17 | -3
 
ANZEIGEN
Unsinn: Wer sich nicht benehmen kann fährt Nachhause!
So einfach ist das !
Und jetzt kommt nicht mit Schwachsinn balblba , rechts bla bla
Oder was glaubt ihr was die mit euch machen würden ,
wenn ihr in der Türkei leben würdet und euch so benehmen würdet?
Die Fresse grün und blau und zurück in die Heimat .
So sieht es aus , da fragen wir uns warum die keinen Respekt haben?!
Thema wird eh wieder dicht gemacht, weil niemand die Wahrheit hören möchte.

[ nachträglich editiert von mclayne ]
Kommentar ansehen
19.07.2010 21:32 Uhr von rolf.w
 
+3 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
19.07.2010 21:44 Uhr von sld08
 
+14 | -2
 
ANZEIGEN
klar: erst spart man die deutsche Polizei kaputt, weil angeblich kein Geld da ist und dann holt man sich türkische Polizisten, die hier überhaupt nichts zu suchen haben.

Es geht ganz einfach: Unverzügliche Abschiebung bei Straftaten, denn davor haben die richtig Angst. Und wenn benötigt wird die deutsche Staatsbürgerschaft entzogen.

Aber um das durchzusetzen braucht man sowas wie Eier, und das haben unsere Oberpfeiffen in Berlin nunmal nicht.
Dazu kommen noch unsere ignoranten und doofnaiven aus dem linken Lager, die ohnehin alles blockieren würden.

Farewell Germany....

@Naziloli

Haste noch was anderes drauf, die billige 1945 Keule?
Kommentar ansehen
19.07.2010 21:48 Uhr von fardem
 
+6 | -8
 
ANZEIGEN
das hier: ist ein Deutsches Problem..
warum sollte die Türkei auf diesen Blöden Vorschlag eingehen und Ihr Polizei beschäftigen.

Sorry aber eigene Probleme löst man selber..

[ nachträglich editiert von fardem ]
Kommentar ansehen
19.07.2010 21:51 Uhr von announcer
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@DerN1ck: "Abgrenzung von deutschen Polizisten durch andere Kleidung: schlecht!"

Die türkischen Polizisten die dann ggf mit auf Streife in Deutschland gehen werden, haben keine "Handlungsmacht". Sie werden die hiesige Polizei nur unterstützen (in Form von Worten), mehr aber auch nicht. (Dürfen nicht auf fremden Hoheitsgebiet tätig werden.)
Kommentar ansehen
19.07.2010 21:52 Uhr von fardem
 
+1 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
19.07.2010 21:57 Uhr von Registrator
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
Alles wird kaputt gespart! Nach der Wahl drohen drastische Sparmaßnahmen
GdP befürchtet Kollaps der inneren Sicherheit

http://www.gdp.de/...

Berliner Pflaster für Polizei gefährlich

http://www.bz-berlin.de/...

Kein Geld für innere Sicherheit aber fürs Bankengesocks und anderen notleidende Staaten, alles was wir dringend brauchen wird kaputt gespart.

Zitat Volker Pispers:
„Und wenn sie es noch nicht begriffen haben, machen Sie folgendes Gedankenexperiment: Stellen Sie sich vor morgen fallen alle Unternehmensberater, alle Investmentbanker und alle Aktienanalysten tot um oder morgen fallen alle Krankenschwestern, alle Polizisten, alle Feuerwehrleute und alle Altenpfleger tot um und überlegen kurz was Sie persönlich vermissen würden“

http://www.youtube.com/...

Refresh |<-- <-   1-25/60   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?