19.07.10 16:55 Uhr
 1.821
 

Über 600 PS stark: In 3,12 Sekunden auf Tempo 100 - und das im Audi TT mit TÜV

Wer im Club der Großen mitspielen möchte, der braucht schon einen Wagen mit mehr als 500 PS. Tuner Rothe Motorsport verhilft nun auch Besitzern eines normalerweise 250 PS starken Audi TT, in der Liga der Supersportwagen mitzuspielen.

Rothe verbaut unter anderem einen gewaltigen Turbolader, der den 3,2-Liter-V6 so unter Druck setzt, dass er nun 615 PS und über 900 Newtonmeter auf die Kurbelwelle wuchtet.

Das Drehmoment ist allerdings auf 700 Newtonmeter begrenzt. Trotzdem sprintet der Wagen in knapp über drei Sekunden auf Tempo 100 und schafft über 330 km/h Topspeed.


WebReporter: jaykay3000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: 100, PS, Audi, Tempo, TÜV, Audi TT
Quelle: www.evo-cars.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.07.2010 17:17 Uhr von Teddy1234
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Audi TT: Viel besser gefiehl mir die Audi TT Variante mit 2 Motoren. Einer im Kofferraum und einer vorne unter der Haube. Das Video, welches es mal dazu gab, zeigte, dass man dann 2 Startknöpfe für beide Engines hat. Engine 1 und Engine 2. Ich stell mir das dann schon sehr lustig einerseits und andereseits ziemlich fett vor, wenn man an der Ampel steht, der andere spielt mit seinem Gaspedal und du hast die Möglichkeit per Knopfdruck eine 2 Engine dazuzuschalten. Hehe sehr geil : )

[ nachträglich editiert von Teddy1234 ]
Kommentar ansehen
19.07.2010 17:21 Uhr von Teddy1234
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
EDIT: http://www.youtube.com/...

Hier ist der Link um den Audi TT mit 2 Engines zu sehen. Die zwei Knöpfchen werden ca. zwischen 1:00 und 1:10 gezeigt.

Sorry für Doppelposting, aber obiger Beitrag lies sich nicht mehr editieren, war ich leider zu langsam für...
Kommentar ansehen
19.07.2010 17:23 Uhr von kingoftf
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Und alle: 5000 km ein neuer Motor?
Kommentar ansehen
19.07.2010 17:26 Uhr von weg_isser
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
@ Teddy1234: MTM Bimoto! ;-)

Tim Schrick ist den ja mal gefahren.
Kommentar ansehen
19.07.2010 19:24 Uhr von P4H
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Prima der liegt dann nicht wie der Vorgänger sofort auf dem Dach aber bei dem Radstand, wo Dich nur elektronisch abgestimmte Helferlein vor dem Graben bewahren, hätte ich keine Lust auf 600 PS.
Kommentar ansehen
20.07.2010 09:36 Uhr von wussie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na wenigstens: ist es kein MTM, bei denen die Motoren dauernd explodieren.
Trotzdem wäre mir bei diesem nicht so gut im Bauch als Fahrer.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?