19.07.10 16:36 Uhr
 3.264
 

Journalist: Windows Phone 7 ist zum Scheitern verurteilt.

Nach Ansicht eines bekannten Journalisten aus den USA hat Microsofts neues Smartphone-Betriebssystem "Windows Mobil 7" keine Chance auf dem Markt.

Dafür wurden zu viele Fehler bei der Benutzeroberfläche gemacht. Allein das navigieren wird den Nutzern nicht gefallen, denn es muss endlos gescrollt werden um an Informationen zu kommen.

Das Niveau von Apple, Google, Palm oder Nokia konnte Microsoft bei weiten nicht erreichen. Auch unterstütze das Betriebssystem kein Multitasking. Eine HTML-Unterstützung fehle auch. Microsoft habe nach Ansicht des Journalisten die Weiterentwicklung des Marktes ignoriert.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, 7, Journalist, Scheitern, Windows Phone 7
Quelle: winfuture.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.07.2010 18:42 Uhr von wupfi
 
+16 | -3
 
ANZEIGEN
@TurkischerAnalphabet: Wie bitte es gibt nicht genügend Apps für Windows Mobile?
Es gibt da sogar eine riesige Menge, und ich muss noch nicht einmal auf die Erlaubniss von MS warten bis ich ein Programm nutzen darf.

@News: In welchem Sinne denn bitteschön HTML unterstützung? Der Browser kann HTML. Multitasking beherscht es auch, genau so wie es schon Windows Mobile 6.x konnte. Aber am Ende ist der Typ eh nur Journalist. Sorry denen fehlt in der Regel der Überblick.

Ich erinnere nur an Journalisten die Hochmoderne HD Camcorder abwerten weil sie zusätzlich einen Touchscreen haben der ja beim berühren mit den Fingern verfingert wird...
Kommentar ansehen
20.07.2010 00:40 Uhr von Radicals
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
HTML5: Es fehlt nicht die Unterstützung für HTML sondern nur die für HTML5. Ist aber schon in der Quelle falsch, allerdings ist dort die englische Orginalquelle (in der HTML5 steht) verlinkt.
Kommentar ansehen
20.07.2010 04:46 Uhr von ProSiebenX3
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
yoa: Microsoft bringt in letzter Zeit sowieso nur schlechte Produkte raus. Nach dem Fiasko von Vista, wurds net besser
Kommentar ansehen
20.07.2010 08:24 Uhr von Dark-Ghost
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@yoa: dafür giebt es ja nun die leite die die rom´s neu kochen.
habe hier ein hd2. mit neuem rom. das versuche mal mit dem nokia gerümpel.

sogar die anderen sind langsam aufgewacht und haben ihr bs geändert(android)
Kommentar ansehen
20.07.2010 08:29 Uhr von lossplasheros
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
@ProSieben: Ja du hast vollkommen Recht, Microsoft hat nur schlechte Produkte rausgebracht.
Windows7, Office2010 alles schlecht Programmiert - nutzt niemand.
Kommentar ansehen
20.07.2010 09:42 Uhr von Todtenhausen
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@wupfi: Ich hatte mal gelesen, dass Windows Phone 7 nur Anwendungen startet, die mit Silverlight erstellt wurden. Wenn das stimmt, gibt es bei weitem nicht so viele Apps, wie du sagst.
Kommentar ansehen
21.07.2010 01:43 Uhr von cyrus2k1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Todtenhausen: Das ist richtig. Sämtliche alten Programme sind nicht kompatibel und müssen komplett neu geschrieben werden. Es wird nur Silverlight geben und sonst gar nichts! Mit Windows Mobile hat Windows Phone 7 überhaupt nichts zu tun. Es ist etwas komplett neues und anderes.
Kommentar ansehen
21.07.2010 13:18 Uhr von botcherO
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sämtliche Windows CE und Winmobile bis 6.*: Apps werden unter Win 7 nicht mehr laufen!

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?