19.07.10 16:25 Uhr
 1.124
 

T-Mobil-Netz in Oberfranken ausgefallen

In vielen Bereichen Oberfrankens ist das Telefonieren im D1 Netz seit heute Vormittag nicht mehr möglich.

In Bayreuth, Nürnberg und Hof bricht das Gespräch mit dem Mobiltelefon ohne ein Zeichen zusammen. Man kann weder anrufen noch angerufen werden.

Die Verantwortlichen sind bemüht, den Fehler zu beseitigen, wollen sich aber über die Dauer des Ausfalls nicht äußern.


WebReporter: FrankiBoy
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Netz, T-Mobile, Ausfall
Quelle: www.nordbayerischer-kurier.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts
Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.07.2010 16:25 Uhr von FrankiBoy
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ist gar nicht toll, wenn auch Firmen ihre gesamte Korrespondenz auf Mobilfunk verlagert haben. Ich hoffe, Notrufe funktionieren noch!
Kommentar ansehen
19.07.2010 16:42 Uhr von AugenAuf
 
+16 | -2
 
ANZEIGEN
Kein Wunder das der da auf dem Bild keinen Empfang hat, er hält sich ja auch ein IPhone ans Ohr und hat das ITape nicht geklebt. Dusel der.....

[ nachträglich editiert von AugenAuf ]
Kommentar ansehen
19.07.2010 16:46 Uhr von FrankiBoy
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Nach mehr als 5 Stunden der erste Anruf: Man schein den Fehler gefunden zu haben! Sowohl anrufen, als auch empfangen geht wieder - zumindest im Raum Hof!
Kommentar ansehen
19.07.2010 16:56 Uhr von maretz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
welche firma hat denn die gesamte korrespondenz auf mobiltelefone verlegt? Da hätte ich dann generell wenig vertrauen wenn die keine festnetz-Nr. haben...

Wenn dann trifft das ja eher monteure. Und die haben notfalls Kunden von denen die dann auch mal telefonieren können. Und für ganz große Ausfälle gibt es noch Telefonzellen...
Kommentar ansehen
19.07.2010 17:18 Uhr von Spafi
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Nürnberg: in Oberfranken? Ja nee, is klar. Aber immernoch besser als "Bayern"

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Mann tötet Bruder und Schwester mit Küchenbeil
Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?