19.07.10 15:06 Uhr
 173
 

Internationale Klänge: Peter Coura baut Gitarren in Kenia

Peter Coura betreibt in Frankfurt einen Gitarrenladen. Außerdem baut er Gitarren - in Kenia. Holz und Handwerkskunst vor Ort hätten ihn dazu bewogen, erzählt der 63-Jährige.

Die Fachwelt zeigt sich beeindruckt vom Klang der Instrumente. Kritiker sind von der Kombination aus Durchsichtigkeit, Klarheit und Wärme des Tons begeistert.

Coura ist Musiker, kein gelernter Gitarrenbauer. Seine Instrumente hat er sich aber schon immer selbst zusammengebastelt. Gleich den ersten Versuch hat er für 1.000 Mark verkauft.


WebReporter: Rockaplan
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Kenia, Gitarre, Instrumentenbauer
Quelle: rockt.tv

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bei Sydney: Weißer Hai greift Schwimmerin an und verletzt sie schwer
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an
Dortmund: Schulbus prallt gegen Hauswand - 14 Kinder verletzt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Zwei Menschen in Zürich auf offener Straße erschossen
Olympia 2018: Eishockey-Silber für Deutschland
Nordrhein-Westfalen: Mann nach Kneipenstreit schwer verletzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?