19.07.10 13:35 Uhr
 1.031
 

Autobahn Nürnberg-Bayreuth: Polizei nimmt schwarzes Schaf fest und fesselt es

Am Wochenende musste die Polizei in Oberfranken einige tierische Fälle lösen: Eine kuriose Festnahme musste die Polizei auf der A9 vornehmen, als Beamte ein ausgerissenes schwarzes Schaf auf der Fahrbahn fesselten und in den Streifenwagen sperrten.

Andere Autofahrer hatten das Schaf fangen können und warteten, bis die Polizei das Tier in "Gewahrsam" nahm. Nach ihren Angaben wurde das Schaf wieder in seine Herde zurückgebracht.

Ein ausgebüxtes Rind ließ sich am Wochenende jedoch nicht so leicht einfangen: das Tier lief auf einer Bahnstrecke herum, griff aber die Helfer an und musste erschossen werden. Ein weiteres entflohenes Black-Angus-Rind in Kronach ist noch auf freiem Fuß und äußerst aggressiv.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Polizei, Autobahn, Festnahme, Schaf
Quelle: www.mittelbayerische.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin
USA: Bulldogge beißt Pädophilem bei frischer Tat den Penis ab
Finnland: Es gibt nun eine Insel nur für Frauen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.07.2010 13:56 Uhr von dr.b
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Fetisch im Dienst ausleben ts ts ts....diese Fesselspiele gehören doch eher in den privaten Bereich.
Kommentar ansehen
19.07.2010 14:08 Uhr von euruba92
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Black-Angus-Rind: Glaube die schmecken gut ;)
http://howdoicookthis.com/...

[ nachträglich editiert von euruba92 ]
Kommentar ansehen
19.07.2010 14:56 Uhr von werhamster40kilo
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
...musste erschossen werden.

Alles klar, ´ne Betäubung hätte wohl nicht gereicht??
Kommentar ansehen
19.07.2010 15:03 Uhr von Josch93
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Schwarzes Schaf? Ich dachte jetzt im Sinne von... Betrüger? :D
Kommentar ansehen
19.07.2010 15:26 Uhr von Flying-Ghost
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
@werhamster40kilo: Genau auf solche Volltrottel wie Dich habe ich gewartet. Und es ist mir scheissegal, ob mein Kommentar gesperrt wird:

Meinst Du, das Fleisch wächst im Supermarkt um die Ecke in der Kühltruhe? Was meinst Du, wofür das leckere Angus-Rind da ist?

Wohl auch einer von den Peta-Futzies; wa?
Kommentar ansehen
19.07.2010 17:02 Uhr von Flying-Ghost
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@werhamster40kilo: Nein, ich bin kein Arschloch. Ich bin jemand, der viele Jahre in der Landwirtschaft mit geholfen hat. Von der Geburt bis zum Schlachten. Menschen, mit übertriebener Tierliebe, die Abends sich das Rind reinpfeifen, kotzen Agrarökonomen (Bauern) einfach nur an. Punkt!
Kommentar ansehen
19.07.2010 17:13 Uhr von werhamster40kilo
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Doch. Leute, die nicht damit klar kommen, dass andere vielleicht eine andere Meinung haben und sofort rumpöbeln, sind Arschlöcher. Punkt.
Um die blöden Rindviecher geht´s überhaupt nicht.
Kommentar ansehen
19.07.2010 17:23 Uhr von Flying-Ghost
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Und genau um: Zitat: ´Um die blöden Rindviecher geht´s überhaupt nicht.´ geht es.

Und um den saudummen Kommentar: Alles klar, ´ne Betäubung hätte wohl nicht gereicht??

Keine Ahnung haben, was so ein Rind anrichten kann, aber Klappe aufreissen und Beleidigungen aussprechen. Und ich bin ein Arschloch.... Ja nee, is klar.

http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
19.07.2010 19:08 Uhr von werhamster40kilo
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Naja, wenn ich mir das hier so angucke, hast du ja wohl mit Beleidigungen angefangen. Und zwar einfach so, ohne dass ich dich auch nur schief angeguckt hätte. Naja, sei´s drum... was soll ich mich hier mit selbstverliebten Agrarökonomen (Bauern) rumstreiten... Tschüss. Schönen Gruß an die Bäuerin.

PS: Und wenn ich sehe, dass hier 100% deiner eingestellten News gesperrt wurden, kann ich mir den Rest schon denken...
Kommentar ansehen
20.07.2010 08:51 Uhr von Flying-Ghost
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Beleidigungen? Ich habe lediglich gesagt, dass ich auf so einen gewartet hab. Dummen Kommentar abgeben und keinen Plan haben, was ein wild gewordenes Rind anrichten kann. Und dann gleich nach Betäubungsmittel schreien. Das disqualifiziert den Schreihals von selbst.
Kommentar ansehen
20.07.2010 11:32 Uhr von theG8
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Flying-Ghost: Also Agrarökonom klingt zwar super neu und toll. Aber Dein Verhalten zeigt deutlich, dass es sich hierbei doch nur um einen (mit Verlaub) einfachen Bauern handelt!

Wir haben bei uns im Kaff auch so ´n Exemplar. Rumpelt jeden mit seiner "einfachen Art" (beleidigenden) an und kann überhaupt nicht verstehen, warum jeder einen riesigen Bogen um ihn macht... Na ja, dafür hat er recht dicke Kartoffeln... ;)
Kommentar ansehen
20.07.2010 12:09 Uhr von werhamster40kilo
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Flying-Ghost: Zu deiner Information: Volltrottel ist eine Beleidigung.
Kommentar ansehen
20.07.2010 13:36 Uhr von flc.gizmo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lüsterne Spielchen: ich möchte nicht wissen was mit dem Schaf noch so passiert ist, nachdem es gefesselt wurde...;-)

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?