19.07.10 13:06 Uhr
 7.044
 

Fußball: Louis van Gaal kündigt sein Ende beim FC Bayern München an

Der niederländische Trainer in Diensten des FC Bayern München, Louis van Gaal, hat jetzt sein Ende bei den Süddeutschen in spätestens zwei Jahren angekündigt.

Van Gaal habe seinen Traum, Nationaltrainer zu werden. Er sagte: "Ich will Nationaltrainer werden in einem Land, das etwas gewinnen will. Das kann Deutschland sein, Spanien, Argentinien. Vielleicht verlängere ich deshalb hier noch ein Jahr bis 2012 und übernehme dann ein Land."

Geht es nach Louis van Gaal, will er schon bei der WM in Brasilien auf der Trainerbank eines Nationalteams sitzen. Er meinte, dass er eigentlich jetzt schon in München aufhören müsste, da zurzeit Nationaltrainer gesucht werden.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Bayern München, Trainer, Nationalmannschaft, Louis van Gaal
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.07.2010 13:23 Uhr von BigTX
 
+16 | -11
 
ANZEIGEN
Deutschland - Holland: wie geil wäre bitte ein WM Finale Deutschland - Holland mit Gall als Trainer Deutschlands... oha
Kommentar ansehen
19.07.2010 13:53 Uhr von Alice_undergrounD
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
schade :(
Kommentar ansehen
19.07.2010 13:58 Uhr von announcer
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
Für mich als nicht Bayern-Fan ist er zu erfolgreich und kann gerne bereits jetzt schon aufhören den FC B zu trainieren :-P
Kommentar ansehen
19.07.2010 14:31 Uhr von Josch93
 
+18 | -3
 
ANZEIGEN
"[...]und übernehme dann ein Land."

Da gab´s doch auch mal diese Meisterrede von dem Herren. Also die Ähnlichkeit zu historischen Persöhnlichkeiten ist doch recht verblüffend ;)
Kommentar ansehen
19.07.2010 14:34 Uhr von Jart
 
+6 | -15
 
ANZEIGEN
Wenn der: Nationaltrainer von Deutschland wird wander ich morgen aus....
Kommentar ansehen
19.07.2010 15:31 Uhr von Kampfguppy
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN
@ Jart: tschööööö
Kommentar ansehen
19.07.2010 16:12 Uhr von Panda2oo8
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Mal sehen was er sagt, wenn Vereine ihren Spielern sagen, sie sollen sich schonen und nicht für die Dienste der Nationalmannschaft stehen :-D
Er selbst hatte ja stark kritisiert das die Spieler zu oft, wegen der Nationalmannschaft, fehlten.
Kommentar ansehen
19.07.2010 16:37 Uhr von halloechen
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Nein, van Gaal hat kritisiert, dass bereits so kurz nach einer Weltmeisterschaft schon wieder Testspiele auf Länderebene sind. Und er hat Recht.
Schon 4 Wochen nach der WM sind die ersten Länderspiele angesetzt, wann sollen die Spieler denn für den Verein trainieren?
Kommentar ansehen
19.07.2010 18:12 Uhr von Subzero1967
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
@ BigTX: Genau so wie gegen Spanien.
Kung-Fu und ähnliche Sportarten würden wir sehen.
Aber diesmal auf beiden Seiten.
Kommentar ansehen
19.07.2010 19:10 Uhr von sicness66
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Kann er ja mit Jogi tauschen und den Bierhoff mal zeigen, wie man mit eitlen Stürmern umgeht :D
Kommentar ansehen
20.07.2010 01:05 Uhr von Alice_undergrounD
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
naja ok: ein jose mourinho wär natürlich der wunsch-nachfolger...vll. is das garnicht mal so abwegig, sowohl mourinho selbst, als auch real haben es noch nie lange mit einem posten/trainer ausgehalten^^

dann sollte aber van gaal doch bitte die elftal oder die dfb-elf trainieren^^
Kommentar ansehen
20.07.2010 02:30 Uhr von Wanne85
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
hmm: Zitat: "Der niederländische Trainer in Diensten des FC Bayern München, Louis van Gaal, hat jetzt sein Ende bei den Süddeutschen in spätestens zwei Jahren angekündigt. "

Er verkündet das er in 2 Jahren aufhört. Der Titel der News deutet daraufhin das er jetzt schon hingeschmissen hat. Super Titel ! =))
Kommentar ansehen
20.07.2010 16:45 Uhr von bemo01
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Lol van Gaal kündigt sein Ende an....
Kann der hellsehn oder will er sich aufhängen...
Kommentar ansehen
20.07.2010 19:34 Uhr von HBeene
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Ich sach mal mit ihm als Trainer hätten wir gegen Spanien net verloren!

Finde ihn persönlich nicht so toll, aber drauf hat ers als Trainer! Kann man nix sagen!

Ich denke er wird die Niederlande übernehmen, nen Ausländer als Bundestrainer kann ich mir nicht vorstellen!

Ist natürlich problematisch für Bayern...wer soll der Nachfolger sein!?

Aber ist ja noch 2 Jahre hin, vielleicht überlegt er es sich nochmal anders!
Kommentar ansehen
20.07.2010 20:15 Uhr von Hanno63
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
"toller Typ",hat alle Vereine versaut, auch Münche van Gaal hat sein Foul-Training doll betrieben , siehe Ribery , Der Ribery hat Power und Überblick , aber zuviele "linke" gut antrainierte hinterhältige , versteckte , blitzschnelle Fouls,
Man konnte es sehen als er für Frankreich spielte : erstes hartes Foul , Schiedsrichter-Pfiff und..????
da war Ribery nicht mehr fähig zu spielen ,nur noch lahm. (schaumgebremst)
erst das nächste Spiel brachte wieder die saubere gute Form des Ribery und er spielte wie gewohnt schnell und gut.
Das ist es, was van Gaal den Jungens eintrainierte, nur,...
so einen Foul-Fussball will ich nicht und auch kein guter Fussballer.

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?