19.07.10 11:08 Uhr
 343
 

Bankberatung: Verbraucherschutzministerin wirft Banken Gesetzesbruch vor

Seit Anfang des Jahres müssen Banken bei jeder Kundenberatung ein Protokoll anfertigen. Dieses soll als Nachweis, bei Durchsetzungen von Schadenersatzansprüchen, zum tragen kommen. Die Verbraucherschutzministerin Ilsa Aigner (CSU) glaubt, dass dabei viel getrickst wird - zum Schaden der Kunden.

Ilse Aigner geht hart mit den Banken ins Gericht: "Die Banken und die Finanzdienstleister haben anscheinend die Finanzkrise und den daraus entstandenen Vertrauensverlust vergessen. Sonst würden sie alles tun, damit die Kunden wieder Vertrauen fassen."

Aigner machte weiter klar, dass die Finanzdienstleistungsaufsicht die Banken stärker kontrollieren sollte. Scheinbar glauben noch immer Banken, sie müssen die Wünsche und Vorstellungen ihrer Kunden nicht beachten. Oft ist jedoch nicht der Berater das Problem sondern falsche Vorgaben aus der Chefetage.


WebReporter: ric_muc
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Bank, Gesetz, Minister, Ilse Aigner, Verbraucherschutzminister
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Alleinstehende Politikerin: Ilse Aigner verärgert über Gerüchte über Privatleben
CSU-Politikerin Ilse Aigner fordert von Medien ein Ende des "Trump-Bashings"
Bayern: Unternehmen reagieren wütend auf Burka-Verbotsvorschlag für Touristinnen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.07.2010 11:08 Uhr von ric_muc
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Die Berater müssen die Aktionsprodukte an den Mann bringen und eben nicht das verkaufen was zum Kunden passt.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Alleinstehende Politikerin: Ilse Aigner verärgert über Gerüchte über Privatleben
CSU-Politikerin Ilse Aigner fordert von Medien ein Ende des "Trump-Bashings"
Bayern: Unternehmen reagieren wütend auf Burka-Verbotsvorschlag für Touristinnen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?