19.07.10 09:45 Uhr
 92
 

Steuereinnahmen: Konjunkturaufschwung bringt Mehreinnahmen

Wie die Zeitungen "Handelsblatt" und "Frankfurter Rundschau" berichten, seien die Steuereinnahmen im ersten Halbjahr höher als erwartet. Die Berichte basieren auf dem Halbjahresbericht des Finanzministeriums, der heute veröffentlicht werden soll.

Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum stiegen die Steuereinnahmen zwischen April und Juni demnach um 2,75 Prozent. Im Vorauszahlungsmonat Juni stiegen die Steuereinnahmen somit um etwa 1,2 Milliarden Euro. Falls sich die Berichte bewahrheiten, wäre dies der erste Quartalszuwachs seit 2008.

In den letzten Steuerschätzungen ging man zunächst mit einem Steuerausfall von etwa 12 Milliarden Euro für dieses Jahr aus. Nun liegen die Einnahmen des ersten Halbjahres nur knapp ein Prozent unter Vorjahresniveau.


WebReporter: ladida91
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Konjunktur, Aufschwung, Steuereinnahme, Mehreinnahme
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Milliardär aus China übernimmt 9,69 Prozent der Aktien von Daimler
Chinesische Gefangene arbeiten für Modeketten C&A und H&M

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

UN-Sicherheitsrat fordert 30 Tage andauernde Feuerpause in Syrien
Solingen: Mann lebt seit zwei Jahren im Auto
2.500 Jahre alte Totenstadt in Ägypten entdeckt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?