19.07.10 08:27 Uhr
 16.214
 

USA: Mann wollte nur angeschossen werden - Freund erschießt ihn aber

Einen tragischen Tod starb ein 20 Jahre alter Amerikaner aus Dallas. Der Mann hatte einen Freund gebeten, ihn anzuschießen, der Schuss war aber dann tödlich.

Der wegen schweren Verbrechen vorbestrafte Mann plante, mit der Verletzung das Sorgerecht für seinen dreijährigen Sohn zu bekommen, indem er den neuen Freund seiner Ehefrau für die Verletzung verantwortlich macht.

Der Schütze, ein ebenfalls 20-Jähriger mit krimineller Vergangenheit, wurde festgenommen. Die Kaution für ihn wurde auf 750.000 US-Dollar festgelegt. Ein Beamter erklärte, dass es legale Wege gibt, das Sorgerecht für ein Kind zu erlangen. Eine Kugel zu nehmen und zu sterben gehöre nicht dazu.


WebReporter: Arschgeweih0815
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Mann, Freund, Schuss, Sorgerecht
Quelle: www.news.com.au

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Argentinien: 219 Schlangen in einer Wohnung entdeckt
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin
USA: Bulldogge beißt Pädophilem bei frischer Tat den Penis ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

34 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.07.2010 08:53 Uhr von Bokaj
 
+102 | -5
 
ANZEIGEN
So ein Idiot: .
Kommentar ansehen
19.07.2010 09:13 Uhr von urbaniz9r
 
+30 | -4
 
ANZEIGEN
Wahnsinn was für bescheuerte Menschen es doch gibt -.-
Kommentar ansehen
19.07.2010 09:15 Uhr von Allmightyrandom
 
+42 | -4
 
ANZEIGEN
Evolutionsbremse. Und "leider" schon Nachwuchs in die Welt gesetzt... hoffentlich kommt der mehr nach der Mutter... (wenn die denn besser ist)
Kommentar ansehen
19.07.2010 09:16 Uhr von KamalaKurt
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Tja dumm gelaufen. So habe ich heute schonmal eine News begonnen, die von USA Vorkommnissen berichtet. Wie kann man denn so cumm sein und sich anschießen lassen, da ja ein Fehlschuss, wie man sieht nicht auszuschließen ist. Hätte er sich selbst angeschossen, würde er zwar noch leben, aber ich bezweifle hinsichtlich seiner krimminellen Veranlagung, dass er damit, auch damit dass er eine neue kriminelle Tat begangen hätte, jemal das Sorgerecht erlangt hätte. Mein Fazit - Die Dummen sterben nie aus, obwohl es ja einer wieder weniger ist.
Kommentar ansehen
19.07.2010 09:17 Uhr von Sopha
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
Irgend wie dumm....Schade das er schon nen Sohn hat....
Kommentar ansehen
19.07.2010 09:21 Uhr von Subzero1967
 
+7 | -6
 
ANZEIGEN
Halb so wild: Wenigstens den richtigen getroffen.
Kommentar ansehen
19.07.2010 09:43 Uhr von LaGuNa329
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
tja: der Schuss ist dann wohl nach hinten los gegangen xD.
Idioten gibts auf dieser Welt Menschenskind.
Kommentar ansehen
19.07.2010 09:52 Uhr von SuperSteve
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Wo hat er ihn denn angeschossen?

Wenn man schon so blöd is, dann schiesst man doch wenigstens ins Bein oder so...
Kommentar ansehen
19.07.2010 09:55 Uhr von Johnny Cache
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Köstlich: Wie doof kann man sich denn anstellen daß jemand bei einem geplanten Schuß drauf geht?
Hatte der Typ noch nie eine Waffe in der Hand oder einfach keine Ahnung von Anatomie? Gerade in den USA sollte es ja wohl kein Problem sein jemanden zu finden der auch ordentlich schießen kann. Aber Texaner sind wohl eine ganz besondere Sorte "Mensch". ^^
Kommentar ansehen
19.07.2010 10:00 Uhr von wupfi
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
@Sopha: Ja, ansonsten hätte man ihn für den Darwin Award vorschlagen können :(
Kommentar ansehen
19.07.2010 10:18 Uhr von Azureon
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
"Ein Beamter erklärte, dass es legale Wege gibt, das Sorgerecht für ein Kind zu erlangen. Eine Kugel zu nehmen und zu sterben gehöre nicht dazu."

i lol´d
Kommentar ansehen
19.07.2010 10:56 Uhr von fallobst
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
leider tun viel zu selten dumme kriminelle: der gesellschaft so einen gefallen...

der rest dieser heinos sollte das am besten nachahmen anstatt anderen leute was anzutun.
Kommentar ansehen
19.07.2010 11:19 Uhr von dreamlie
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
depp: das war russisches roulette in den USA.
Kommentar ansehen
19.07.2010 11:45 Uhr von Alice_undergrounD
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
gibt whh schon nen grund: warum DER das sorgerecht nicht hatte xD

(obwohl das keind bei ner frau, die sich auf so nen trottel eingelassen hat whh. auch nicht viel besser aufgehoben ist)
Kommentar ansehen
19.07.2010 12:07 Uhr von maretz
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
sorry: aber LOL!!!! Bei soviel Dummheit (von beiden) hat die Frau es jetzt besser: 2 Geistige Amöben weniger...

Und wo sind die beileids-schreier jetzt? Immerhin is nen Mensch gestorben...

(Und wenn mich wer sucht - ich bin mal kurz lachen!)
Kommentar ansehen
19.07.2010 12:22 Uhr von Intelligenz
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
omg: auf was für ideen manche kommen.
"schieß mich mal an" so bescheuert kann man doch im ernst nicht sein...
*kopfschüttel*
Kommentar ansehen
19.07.2010 12:47 Uhr von mag.s
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
tödlich: Ein Schuss kann immer tödlich sein, egal ob Arm oder Bein man muss nur eine Arterie treffen und man verblutet innerhalb von Minuten. Es sei denn man heißt Jack Bauer..
Kommentar ansehen
19.07.2010 13:16 Uhr von sicness66
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Kein Mitleid für solche Idioten. Schade, dass die Kugel den Schützen nicht gleich mitgetroffen hat.

Der Vater ist zu dumm, um die legalen Wege komplett auszunutzen. Der Schütze ist zu dumm zu treffen. Wo hat der Vater denn gesagt, wo er eigentlich hinschiessen soll? Ins 3. Bein ? Und die Gesellschaft ist zu dumm, solchen Idioten auch noch Waffen zu geben.
Kommentar ansehen
19.07.2010 13:42 Uhr von horrorius
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
man man man man man: ich hoffe, dass er daraus was gelernt hat.
Kommentar ansehen
19.07.2010 13:44 Uhr von werhamster40kilo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Finde ich jetzt nicht soo tragisch.
Wenn der Idiot sein Kind abgeknallt hätte oder so. Das wäre tragisch.
Kommentar ansehen
19.07.2010 14:13 Uhr von iamrefused
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
könnte auch in: missouri passiert sein.^^
Kommentar ansehen
19.07.2010 14:59 Uhr von iamrefused
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
du bist der beste mann und sohn denn ich je hatte :P
Kommentar ansehen
19.07.2010 18:54 Uhr von MBGucky
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@horrorius: hat er. Er wird es nie wieder tun.
Kommentar ansehen
19.07.2010 19:00 Uhr von ohne_alles
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und so funktioniert dann wohl natürliche auslese.
Kommentar ansehen
19.07.2010 20:12 Uhr von announcer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sein Kumpel hat ihm sicherlich in den Bauch geschossen, wirkt authentischer als eine Wunde am Bein^^

Refresh |<-- <-   1-25/34   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NRW: Schwiegermutter Kehle durchgeschnitten - Acht Jahre Haft für Täter
US-Schüler für neues Waffenrecht
BGH-Urteil: Ex-Polizist zerstückelt Mann - Lebenslange Haft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?