18.07.10 17:21 Uhr
 450
 

Essen: Museum Folkwang zeigt "Hacking the City"

Seit dem gestrigen Samstag präsentiert das Museum Folkwang in Essen (Nordrhein-Westfalen) "Hacking the City". Die Veranstaltung läuft bis Ende September.

Es handelt sich dabei um ein experimentelles Ausstellungsprojekt.

Bei dem Projekt geht es um die kritische Betrachtung der Konsumkultur. In diesem Zusammenhang gibt es Aktionen in der Essener Innenstadt, sowie im Internet. Dazu gibt es noch ein sehr ausführliches Rahmenprogramm.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Museum, Essen
Quelle: www.wdr.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.07.2010 20:18 Uhr von bubabaer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Top News! Super geschrieben.
Sehr detailreich.
Bitte mehr solcher News.
Achtung Ironie.
Ende.
Kommentar ansehen
19.07.2010 08:12 Uhr von Zerebro
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
...sorry .. aber diese News ist ja sowas von nichtssagend..
Wieso "Hacking the City" ? Etc. ....
Kommentar ansehen
19.07.2010 08:15 Uhr von Subzero1967
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wo ist die News??? Ja wo ist sie denn?
Komm raus.

Schade das man nur ein mal Minus geben kann.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?