18.07.10 16:38 Uhr
 360
 

Polizei in Berlin holt einjährigen Jungen aus zugemüllter Wohnung

Weil Anwohner in der Nacht vom Freitag zum Samstag Krach und das Geschrei eines Kleinkindes aus einer benachbarten Wohnung hörten, benachrichtigten sie die Polizei.

Die Beamten trafen in der total zugemüllten Wohnung auf einen 29 Jahre alten betrunkenen Mann und seinen kleinen Sohn. In der Luft lag nach Angaben der Polizei ein starker Geruch von Fäkalien. Neben viel Müll lagen in der Wohnung auch die vollgemachten Windeln des einjährigen Jungen herum.

Die Polizei trennte das Kind sofort von seinem Vater. Das Jugendamt will nun entscheiden, was mit dem Jungen passieren soll. Gegen den Vater wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Berlin, Wohnung, Müll
Quelle: www.open-report.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Landgericht Dortmund: Baby totgeprügelt - Sechs Jahre Haft für Familienvater
Köln: Verurteilter Vergewaltiger zündelt erneut in JVA
ShortNews verabschiedet sich - Danke für die tolle Zeit!

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.07.2010 16:56 Uhr von syndikatM
 
+2 | -10
 
ANZEIGEN
punks not dead!
Kommentar ansehen
18.07.2010 18:23 Uhr von ferrari2k
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
syndikat: Nich so viel saufen, dann geht dein Hirn auch nicht mehr kaputt...
Kommentar ansehen
18.07.2010 18:31 Uhr von ollolo
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
....und Papa ist ganz froh darüber Jetzt kann er endlich in Ruhe saufen, brauch sein Hartz4 nicht mehr für Windeln ausgeben und kann morgens so richtig schön ausschlafen.........
Solche Typen sollte man wegsperren!!!
Kommentar ansehen
18.07.2010 19:54 Uhr von ernibert
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
ollolo: woher weist du das der typ h4 bezieht???

ach stimmt ja,alle h4er sind verdreckte asoziale trinker.

ot:gut das die nachbarn reagiert haben und schlimeres verhindert haben,wie sowas endet kann man ja regelmässig in der presse lesen.

[ nachträglich editiert von ernibert ]
Kommentar ansehen
19.07.2010 08:56 Uhr von ollolo
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
@ernibert: Weil alle asozialen Hartz4 beziehen, aber nicht jeder Hartz4ler ist asozial...

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?