17.07.10 20:47 Uhr
 951
 

Türkische IHH soll auf EU-Terrorliste

Der Koordinierungsrat deutscher Nicht-Regierungsorganisationen gegen Antisemitismus fordert die Aufnahme der türkischen IHH auf die EU-Terrorliste. Der Rat wirft der Menschenrechtsorganisation Antisemitismus und die direkte Unterstützung der palästinensischen Terrororganisation Hamas vor.

Dabei bezieht sich der Koordinationsrat vor allem auf Erkenntnisse des ITIC (Intelligence and Terrorism Information Center) und einem Fernsehbericht des ZDF aus der Sendung "Report".

Der Koordinationsrat gab außerdem an, dass man es als Fortschritt sehen würde, wenn die IHH in die EU-Terrorliste aufgenommen und dadurch öffentlich gebrandmarkt werden würden.


WebReporter: RickJames
Rubrik:   Politik
Schlagworte: EU, Terrorliste, IHH
Quelle: www.openpr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kurden bitten Assad um Hilfe
Die FDP ist bereit, eine Minderheits-Regierung zu stützen
Pegida und AfD - Zusammenarbeit beschlossen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.07.2010 20:47 Uhr von RickJames
 
+32 | -16
 
ANZEIGEN
Das ITIC ist eine Israelische Organisation die man unter http://www.intelligence.org.il und http://www.terrorism-info.org.il erreichen kann. Meiner Meinung nach sind sie eher eine Propaganda Organisation aber macht euch doch selbst ein Bild.
Kommentar ansehen
17.07.2010 21:00 Uhr von RickJames
 
+29 | -14
 
ANZEIGEN
@Redaktion. Und zum Beweis beziehen sie sich dann auch noch auf ihre eigenen Propaganda-outlets und denken das es Niemandem auffällt.
Kommentar ansehen
17.07.2010 21:37 Uhr von aknobelix
 
+13 | -18
 
ANZEIGEN
yeah alles faschisten und nazis-die gute ihh verbieten-tzzzzz.

haha
Kommentar ansehen
17.07.2010 22:47 Uhr von Jerry Fletcher
 
+23 | -8
 
ANZEIGEN
ahhh verstehe: nachdem ich : "IHH will jetzt auch Hilfe für Gaza per Landweg schicken" gelesen hatte verstehe ich auch diese news hier erst "richtig" .. so ist das also..
wer am "falschen" platz hilft (standpunkt frage) der wird zur not zum terroristen erklärt. hmm.. war klar aus welcher "richtung" das kommt...
pack !!!
Kommentar ansehen
17.07.2010 23:18 Uhr von RickJames
 
+16 | -5
 
ANZEIGEN
Jerry Fletcher: Das Wort Terroristen wird schon sehr lange ausgenutzt um unliebsame Gegner auszuboten. Gerade Amerika ist dafür bekannt Terroristen zu unterstützen wenn sie denn ihrer Sache dienlich sind.
Kommentar ansehen
17.07.2010 23:42 Uhr von RickJames
 
+10 | -7
 
ANZEIGEN
benjaminx: "kommt nun die ganze türkei mit auf die liste ."

Wenn es nach dem Koordinierungsrat deutscher Nicht-Regierungsorganisationen gegen Antisemitismus (und für Moselmhass) geht, dann wahrscheinlich schon...
Kommentar ansehen
18.07.2010 00:00 Uhr von k55
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
Wohin soll das führen? Ich finde keine Worte mehr. Es ist ein riesiger Imageverlust, dass eine Hilfsorganisation wie IHH wegen angeblicher Hilfen an Hamas ausgerechnet nach der "Hilfsflotten-Krise" verboten wird,
Wenn Sie das getan haben sollten, dann bestimmt nicht erst seit einigen Wochen. Jetzt will man sie auch noch zu Terroristen erklären?
Vor 10 Jahren hätte ich mir nicht mal im Traum vorstellen können, dass sowas in Deutschland passieren könnte.
Mittlerweile muss man sich wahrscheinlich sogar Sorgen machen, wenn man Kommentare wie diese hier verfasst.

[ nachträglich editiert von k55 ]
Kommentar ansehen
18.07.2010 00:31 Uhr von k55
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
@benjaminx: "och, freie Meinungsäusserung dürfen wir uns schon noch erlauben,nur helfen ist verboten"

Ich hab da so meine Zweifel, wenn mittlerweile sogar Diskussionen zur Vorratsdatenspeicherung der Suchabfragen geführt werden.

Wenn hierzulande Hilfsorganisationen verboten werden, damit ein anderes Land sagen kann, "wir haben nur Terroristen erschossen", kann man auch nicht sicher sein, was sonst noch so "heimlich" passiert.
Kommentar ansehen
18.07.2010 01:55 Uhr von Jacques_Mesrine
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
ja ne, alle moslems zu terroristen erklären. :)
Kommentar ansehen
18.07.2010 11:00 Uhr von Jummi
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Wer ein: Terrorist ist, bestimmen die USA und Israel!
In den USA zB., sitzen 5 Leute in Haft, die Terrorgruppen in den USA unterwandert, sowie verhindert haben, daß diese Gruppen Terroranschläge auf ihr Land verüben konnten.
Daran sieht man, wie es die USA mit Terroristen hält.

http://www.fgbrdkuba-berlin.de/...
Kommentar ansehen
18.07.2010 15:02 Uhr von hietko
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Israel ist doch ein kleiner Furz auf der Landkarte. Ich verstehe nicht, warum die Welt sich so sehr vor ihr fürchtet, sie zu verurteilen . Vielleicht weil die kleinen bzw. die leisen zum Himmel stinken?????
Und ein kleiner Tipp an die Türkei. Verhaltet euch ruhig. Ihr seid Moslems, sonst bekommt ihr auch noch den Terroristenstempel aufgebrummt. Dafür wird schon die sogenannte deutsche Nicht-Regierungsorganisationen sorgen. So einfach macht es sich die Welt.
Leider
Kommentar ansehen
18.07.2010 23:12 Uhr von Jummi
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Terrorist wird man, wenn man die Machenschaften der USA und Israel kritisiert!

Bezahlte Gruppen treiben ihr Unwesen im Interesse des Imperialismus:

"Ein Artikel von Jonathan Cook- Bezahlte Internetsurfer verbreiten israelische Propaganda":

http://www.silviacattori.net/...
Kommentar ansehen
19.07.2010 02:26 Uhr von Laz61
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Jummi: Ist nichts neues.
Selbst hier gibt es Anzeichen , dass einige für diverse Organisationene arbeiten.

http://www.thejidf.org/
Kommentar ansehen
19.07.2010 08:13 Uhr von Jummi
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Laz61: Für mich war das neu.
Kommentar ansehen
20.07.2010 12:17 Uhr von Der_Krieger
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
zum lachen diese anti-türken: man sollte eher diese Gruppierung von minderbelichteten israelis verbieten. So eine Frechheit. Aber nein natürlich darf JEDER machen und sagen und schreiben und beeinflussen wen und was er will.

Meiner Meinung nach sollten die Aktivisten den Friedensnobelpreis kriegen anstatt auf die Terrorliste zu kommen. Und so wie die (von den IDF Soldaten) getöteten Aktivisten einen Denkmal in Palästina aufgestellt bekommen.

Die Ganze welt ist einer Meinung das das seitens Israel falsch war. Aber keiner ausser der Türkei tut wirklich was gegen diesen Schurkenstaat
Kommentar ansehen
21.07.2010 23:00 Uhr von mrxx
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@jummi: http://www.silviacattori.net/...

Danke für diesen link! unglaublich aber vorstellbar....

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?