17.07.10 18:27 Uhr
 4.648
 

Scheibenwaschanlage des Autos kann Lungenentzündung auslösen

Wasser aus der Scheibenwaschanlage des Autos, das nicht ausreichend desinfiziert ist, kann Lungenentzündungen auslösen.

Das geht aus einer Untersuchung der Gesundheitsorganisation Health Protection Agency (Großbritannien) hervor.

Bei 20 Prozent der überprüften Waschwassertanks, die nicht mit einem Reiniger versehen waren, wurden Legionellen entdeckt.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Bakterium, Lungenentzündung, Scheibenwaschanlage
Quelle: www.ruhrnachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlande: Sobald man volljährig wird, ist man Organspender
Hohes Krebsrisiko durch verarbeitete Nahrung
Gesundheitsausgaben: Eine Milliarde Euro pro Tag

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.07.2010 18:50 Uhr von S8472
 
+29 | -7
 
ANZEIGEN
Okay, aber: wer trink das denn freiwillig?
Kommentar ansehen
17.07.2010 18:51 Uhr von Xelopha
 
+16 | -3
 
ANZEIGEN
Das setzt aber doch voraus, dass man damit nicht wie vorgesehen seine Scheibe(n) säubert,
sondern auf der Motorhaube hängt und den Wasserstrahl inhaliert.

@ S8472: Vorallem - Wer hilft dabei? Alleine kann man die Waschanlage von aussen ja nicht aktivieren.


*kopfkratz* (>O_o)>

[ nachträglich editiert von Xelopha ]
Kommentar ansehen
17.07.2010 18:56 Uhr von Arschgeweih0815
 
+51 | -4
 
ANZEIGEN
Wer kennt das nicht. Ferienanfang...Stau auf der Autobahn... tropische Hitze... die Kinder quängeln.... erstmal einen tiefen Schluck aus der Scheibenwischanlage nehmen!....
Kommentar ansehen
17.07.2010 18:57 Uhr von HansZ
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Hauptsache: mal Panik geschoben.
Kommentar ansehen
17.07.2010 19:17 Uhr von FETTLORD
 
+15 | -1
 
ANZEIGEN
Naja würd das vielleicht trinken wenn ich in der Wüste festsitze, nichts anderes mehr habe und das meine letzte rettung wäre, aber dann wären mir die Legionellen auch egal...
Kommentar ansehen
17.07.2010 19:44 Uhr von Plazebo2
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
@S8472: Die Gefahr geht davon aus dass man dieses Wasser einatmen könnte wenn es sich zerstäubt in der Luft befindet.

"Wasser aus der Scheibenwaschanlage des Autos, das nicht ausreichend desinfiziert ist, kann Lungenentzündungen auslösen. "

Deshalb Lungenentzündung.

Aber schwachsinnige News. ^^

[ nachträglich editiert von Plazebo2 ]
Kommentar ansehen
17.07.2010 21:10 Uhr von A1313
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@nokia: Es gibt auch Targas / Cabrios, aber selbst bei denen würdest du ja eher über die Windschutzscheibe wegschießen ...

oder man stellts so ein dass man im Sitzen getroffen wird, wenn das Auto fährt müsste man so den Strahl IN FAHRTRICHTUNG nach oben stellen .... ?!?

Wie man auf so eine News kommt ist mir ein Rätsel .. *kopfkratz*
Kommentar ansehen
17.07.2010 22:04 Uhr von Mauschel
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Quelle lesen dann wüsste man jetzt dass Spritzer durch eine geöffnete Seitenscheibe in den Fahrgastraum eindringen können, die dann eingeatmet werden.

Man könnte es allerdings auch in die News schreiben.
Kommentar ansehen
18.07.2010 01:46 Uhr von Benno1976
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Die: spinnen die Briten!
Kommentar ansehen
18.07.2010 10:43 Uhr von U.R.Wankers
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Sprühnebel auf der Scheibe, Lufteinzug der Lüftung hinterm Scheibenwischer auf den Haube, Lüftung pustet Sprühnebel ins Auto....
fertig ist der Lack.

Noch nie das Reinigungsmittel aus dem Wischwasser gerochen beim sprühen trotz geschlossener Fenster?

[ nachträglich editiert von U.R.Wankers ]
Kommentar ansehen
18.07.2010 11:16 Uhr von Finalfreak
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Ist aber gut möglich. Durch das betätigen wird der Reiniger zerstäubt und kann so auch in die Lüftung des Autos gelangen.
Also wenn ich das Scheibenwischwaschwasser versprühe,
rieche ich das Zeug auch im Auto.
Aber vielleicht ist irgendwo auch schon das Blech durchgerostet :P
Kommentar ansehen
18.07.2010 11:19 Uhr von saber_
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
bis jetzt habens noch alle ueberlebt.... zumindest bei legionellen wird immer sofort alarm geschoben... und in den letzten 100 jahren scheint da noch nicht viel passiert zu sein...


am ende muss alles desinfiziert werden und das menschliche immunsystem wird immer weiter geschwaecht... und wenn dann einer mal ohne desinfektionsmittel im wischwassertank faehrt erkranken sofort die ersten weil sie nichtmehr abgehaertet sind:)

[ nachträglich editiert von saber_ ]
Kommentar ansehen
18.07.2010 11:19 Uhr von BoltThrower321
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Sehr interessant! Wenn ich an so einem Tank mal wieder arbeiten muss...so muss mir bewusst sein, das auch dort Gefahren lauern. Der Kfz Bereich ist eh viel zu gefährlich, weil keine Sau sich an Arbeitsschutz hällt.
Kommentar ansehen
18.07.2010 13:12 Uhr von bragosch
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
lach: Absolter Schwachsinn, wers glaubt wird seelig...
Kommentar ansehen
18.07.2010 13:37 Uhr von SmileToday
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ saber: Genau das ist es:

Erst werden panisch alle Bakterien und Keime wegdesinfiziert (damit das Kind auch in der Kloschüssel mit dem Spielzeugauto spielen kann - siehe TV-Werbung)...

Und dann wundern sich die Leute, daß sie krank werden, weil ihr Körper noch nie was von Antikörpern gehört hat...
Kommentar ansehen
18.07.2010 17:18 Uhr von Eckhaat
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Mein Gott: die vielen Toden seit es Scheibenwischer (mit Wischwasser) gibt. So ein Humbug.
Außerdem, wer fährt denn ohne Zusatzmittel im Wischwasser? Im Winter brauchst du Frostschutz und im Sommer machst du Zusätze rein, um zermatschte Insekten besser weg zu bekommen.
Kommentar ansehen
19.07.2010 01:36 Uhr von r33l
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schon wieder panik? is wie mit vielem scheiss heute, die wahrscheinlichkeit ist gering für ein ereigniseintritt aber sie ist da...nur deswegen schmiert man sich keine freiheiten ab, so wie es heutzutage propagiert und ausgeführt wird.lieber die scheisse mal mit würde hinnehmen, auch wenns bitter ist..letztendlich trägt man meistens selber die schuld...für den rest gilt alpha=0,05..btw, noch nie einer durch ein offenes Fenster mal scheibenwischwasser probiert?schmeckt nur im ersten moment verwunderlich..

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD verklagt Ex-Vorsitzende Frauke Petry
Bei Sydney: Weißer Hai greift Schwimmerin an und verletzt sie schwer
Mindestens 30 Tote bei Anschlägen in Afghanistan


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?