17.07.10 10:19 Uhr
 84
 

Nordrhein-Westfalen: Zahl der Hochzeiten ist angestiegen

Im vergangenen Jahr haben 81.861 Paare in Nordrhein-Westfalen den Bund fürs Leben geschlossen. Damit haben 0,3 Prozent mehr Hochzeiten als im Jahr 2008 stattgefunden.

Speziell die Paare in Münster zeigten sich sehr heiratsfreudig. In Bochum ist man eher heiratsunwillig.

Sehr viele Ehen wurden am 09.09.09 geschlossen. An diesem Tag gaben sich 1.958 Paare das Ja-Wort.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Nordrhein-Westfalen, Hochzeit, Zahl, Anstieg
Quelle: www.wdr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.07.2010 11:07 Uhr von DerN1cK
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wow: 0,3% Hochzeiten mehr... und Scheidungen?

Scheiß "News"

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?